Wie würdet ihr euren Sohn / eure Tochter nennen?

18 Antworten

Hmm sehr schwer zu sagen, weil ich nicht möchte, dass meine Kinder dann einen Namen haben den viele haben... auch wenn ich viele Namen sehr schön finde, also zum Beispiel Sophia, Marie, Hannah, Julia und so.

Tochter: Alycia, (und auch wenn die Namen häufig sind), Julia, Sophie, Emilia, Melina

Sohn: Bin ehrlich gesagt ziemlich überfragt, aber auch keinen Fall Kevin oder so

Es gibt viele tolle Namen, sodass ich mich nicht direkt für einen pro Geschlecht entscheiden könnte. Daher hier meine Auswahl:

Sohn: Jonas, John, Alfred, Ingo, Remus oder Remo

Tochter: Jane, Finja oder Ronja

Bei mir waren auf jeden Fall in der engeren Auswahl für Mädchen: Mary (oder Marie), Isabella, Katharina, Rebecca, Charlotte, Rosalie, Victoria und Madeleine.

Für einen Jungen gerne auch klassisch, also sowas wie Georg, Johannes, Friedrich, Paul, Thomas oder auch Gabriel

Mädchen: Juniper, Emilia, Eadlyn, Mayla, Adriana

Jungen: Lucas, Roan, Milan, Ilian, Elijah

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich finde die traditionellen Namen schöner als modische, exotische und gewollt auffällige.

Die Italiener und Franzosen machen diesen extremen Modewechsel nicht mit. Italienische Jungen heißen klassisch-elegant so wie schon ihre Urgroßväter: Francesco, Alessandro, Lorenzo, Leonardo, Matteo.

Ich fürchte, diese Mias, Emilys, Bens, Noahs, Fynns und Henrys kann man schon in 20 Jahren nicht mehr hören, so wie heute die Kevins und Mandys.

henry ist ein klassischer name und sehr alt.

0
@markusher

Königs/Herrschername halt Henry der XY, Heinrich der Löwe, Heinrich der achte

0

Was möchtest Du wissen?