Wie wird das Gewicht eines Pakets an Packstationen kontrolliert?

2 Antworten

Die Sendung (Paket / Brief) wird zum nächsten Stützpunkt / Postverteilzentrum transportiert, von wo aus die Sendung ihren Postweg nimmt. Fällt dort einem Mitarbeiter auf, dass das Gewicht möglicherweise nicht stimmt, wird nach gewogen. Und dann bekommt der Absender seine Sendung sehr schnell wieder zurück mit dem Vermerk, die richtigen Gebühren zu zahlen.

In modernen Verteilzentren dürfte das inzwischen sogar längst schon automatisch per Scan des Paketcodes und integrierten Waagen in den Transportband-Wegen im schieren Durchlauf geschehen. 😉

0

Nun ist es aber nicht besonders auffällig, ob ein Brief 20 oder 30 Gramm wiegt, und der gezahlte Preis ist oft nicht aufgedruckt (nur Code). Es wäre doch (auch für Maschinen) ein unverhältnismäßig großer Aufwand, alle Briefe auf das Gewicht zu überprüfen, zumal darunter die Versanddauer leiden würde. Wird also wirklich jeder Brief gewogen?

0
@crizeo

Criczo,

Du machst dir keine Vorstellung was moderne Anlagen alles können.

0

Es wird alles überprüft. Wenn die Sendung nicht ausreichend frankiert ist bekommst du sie zurück.

Hat eine Welle ein Gewicht?

Hi,

Da laut der Quantenphysik ein Objekt sowohl Teilchen als auch Welle sein kann und ein Teilchen ein Gewicht hat, sollte auch eine Welle ein Gewicht haben oder ?

Danke schon mal im Voraus

Gruß von mir :D

...zur Frage

Xatar alles oder nix?

Hi Leute, wollte wissen ob ihr die Box überhaupt gewogen habt und wisst wie viel es wiegt. Wollte das Gewicht dann mit dem von eurem vergleichen. Will nämlich wissen ob dort vielleicht ein Kilo Gold sein könnte.

Es sei denn er war so schlau und hat die Pakete mit den Nieten mit 1kg Gewicht manipuliert damit man diese nicht nach Gewicht vergleichen kann 🤔

...zur Frage

Warum lassen sich manche Pakete nicht an Postfilialen senden?

Hi!

Mir passiert es gelegentlich z. B. bei Amazon, dass ein Paket "nicht an die gewünschte Adresse" gesendet werden kann. Dabei handelt es sich meist um Medikamente, manchmal auch um Produkte ohne Jugendfreigabe. Dass sich nicht alles an Packstationen senden lässt, ist mir noch einleuchtend, z. B. wenn es sich um leicht entzündliche Stoffe handelt oder das Alter überprüft werden muss. Warum aber kann ich es mir nicht an eine Postfiliale schicken lassen? Das macht für mich keine Sinn. Kann dort nicht am Schalter das Alter überprüft werden, indem ich meinen Ausweis bei der Abholung vorzeige? Warum lassen sich harmlose Medikamente für z. B. ein schwaches alkoholfreies Desinfektionsmittel nicht dorthin senden? Die Internetseite der DHL liefert dazu leider keinen Erklärung.

...zur Frage

Postnummer für Abholung bei Paketshop nötig?

Vor kurzem habe ich gelesen, dass man eine DHL-Postnummer + Kundenkarte beantragen muss, um Pakete an DHL Packstationen und Postfilialen liefern lassen zu können. Meistens wird dabei die Nutzung von Paketautomaten an den Packstationen beschrieben.

Gilt diese Regelung auch für Paketshops (also kleine Geschäfte, die nur nebenbei Pakete annehmen)?

...zur Frage

Wie viel sollte ein Zwerghamster wiegen?

Hallo ich habe heute meinen Zwerghamster gewogen er wiegt 53g ist das zu viel oder zu wenig was wäre das ideal Gewicht ?!

...zur Frage

DHL Online-Frankierung: Zwei Pakete, eine Sendungsnummer? Geht das denn überhaupt oder ist das ein Fehler?

Hallo, hab soeben zwei online-Paketscheine mit der online-Frankierung erstellt. Gleicher Empfänger und gleiche Maße des Pakets. Hab das nacheinander gemacht, erst 1 Schein und dann den nächsten erstellt. Nun musst ich feststellen, dass es zwei Paketscheine sind mit jeweils der gleichen Nummer. Geht das denn? Also zwei Pakete & 1 Nummer? Müssten doch eigentlich zwei Nummern sein...kann mir da jemand helfen? Eine Marke hat 16 Euro gekostet, möchte die ungern wegwerfen und nochmal eine neue erstellen. LG Dennis

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?