Wie viele Möhren muss man esssen, um braune Haut zu bekommen?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

3-4 Kilo 66%
Mehr 16%
8-10 Kilo 16%
6-7 Kilo 0%
5-6 Kilo 0%

14 Antworten

3-4 Kilo

Beim Verzehr von rohen Karotten werden nur etwa zehn Prozent des Beta-Carotins aufgenommen. In geriebener Form und zusammen mit Fett erhöht sich jedoch die Ausnutzung erheblich. Mit seiner eigenen Farbkomponente intensiviert Beta-Carotin die natürliche Hautbräune und sorgt für ein gesünderes und frischeres Aussehen.

3-4 Kilo

3-4 mittelgroße Möhren am Tag.

Ich esse selbst viele Möhren.

Ich weiß nicht wie alt du bist, aber soviel ich weiß bewirkt die Aufnahme von BetaCarotin über die Nahrung lediglich bei Kleinkindern eine Färbung der Haut. Und auch da ist eine übertriebene Zufuhr unschön, weil es dann orangefarben wird.

Wenn du viele Möhren - immer in Verbindung mit Fett - isst, könnte deine Haut, wie die Industrie bei entsprechenden Pillen verspricht, "bereiter" sein Bräunung zu zeigen, wenn du dich der Sonne aussetzt, sprich dich im Freien aufhältst, auch im Schatten. Zuviel Sonne ist natürlich schädlich für die Haut und eincremen solltest du dich außerdem.

Aber wäre es nicht einfacher, ein Bräunungsmittel aus dem Drogeriebereich, z.B. von Dove(damit habe ich gute Erfahrungen gemacht, aber jede Haut reagiert da anders und man muss bei diesen Mitteln wirklich ganz, ganz gleichmäßig und sorgfältig cremen und auf jeden Fall anschließend die Hände waschen), anzuwenden??? Das ist dann auch nicht teurer als 10 Kilo Möhren, aber weitaus angenehmer als als Kaninchen zu enden .....

Ich kann also für keinen deiner Vorschläge abstimmen, leider!

Was möchtest Du wissen?