Wie viel kosten Yorkshire Terrier Welpen?

4 Antworten

Deine Mutter wird dich sicher unterstützen..! Mein Yorkshir hab ich zum Geb. Geschenkt bekommen von meiner Mutter..sie hat Ungefähr 700€gekostet sie hatte auch einen kleinen Unfall mit einem anderem Hund hat um die 300€ gekostet+ Impfungen jedes Jahr 60€ Untersuchungen...und, und und... freu mich das du so ehrgeizig und Zielstrebig bist wenn dich deine Eltern unterstützen werden bekommst du sicher einen Yorkshir Terrier ..:)

ah und noch ein Tipp: hör nicht auf die Leute die nicht dran glauben das auch etwas kleinere etwas großes bewirken können!!..

LG: HundesHerz !!! :)

Hattest du schon mal einen Hund? Hast du dich ausreichend über Hundeerziehung, insbesondere Welpenerziehung, informiert? Hast du schon genug Geld (ca 1000€) für einen Rassewelpen plus die ganzen laufenden Kosten und eventuelle Tierarztkosten (bei einer OP gerne mal 3000€) gespart? Ist geklärt, wer den Hund den ganzen Tag über beaufsichtigt und wer wann mit ihm rausgeht? Wohin er im Urlaub geht?

Ich hatte bei meiner Mutter noch keinen Hund aber mein Vater hat einen und jedes zweite wochenende wenn ich ihn sehe mache ich sehr viel mit ihm, also habe ich schon einige erfahrung. Ich habe mich heute schon sehr viel über Yorkis informiert und mein Vater hat mir auch schon sehr viel erklärt. Ich bekomme den Hund frühestens in einem halben Jahr und spare jetzt schon viel. Falls wir in den Urlaub fahren gibt es 3 möglichkeiten wo der hund bleibt, da musst du dir keine sorgen machen.

0
@alikeks

Wie alt bist du denn? Ich vermute mal, du bist noch auf Taschengeld angewiesen - wie willst du dann in einem halben Jahr so viel Geld für die Anschaffung eines Hundes, die laufenden Kosten und noch einige Rücklagen sparen?

Gut, dein Vater hat einen Hund, aber den siehst du nur zweimal im Monat. So viel Erfahrung wie durch einen eigenen Hund gewinnst du da nicht. Welpenerziehung ist sehr, sehr schwer und sollte zum großen Teil nicht in den Händen von Kindern liegen. Weiß deine Mutter das? Unterstützt sie dich voll und ganz?

Was ist denn jetzt mit dem Hund, wer passt auf ihn auf, wenn du weg bist?

0
@Laura3495

Ich bin erst 13, da hast du schon recht. Aber das heißt ja ich kann schon arbeiten und ich werde ab jetzt auch in jeden ferien jobben, 2 stunden am tag darf ich ja arbeiten, so kann ich noch extra geld verdienen. Zusätzlich geht noch taschengeld drauf, aber meine mutter bezahlt auch einen Teil. Der Welpe wird ein projekt für die nächsten Winter- oder Sommerferien, damit ich mich 6 wochen rund um die uhr um den welpen kümmern kann, danach gehe ich jeden morgen, mittag und abend mit ihm gassi, am anfang natürlich noch mehr, aber kürzer spaziergänge. Meine Mutter unterstützt mich voll und ganz und wenn ich in der schule und meine mutter arbeiten ist, kümmert sich meine oma um den hund

0
bei einer OP gerne mal 3000€

bitte nicht übertreiben: Die teuerste Operation meiner drei (nacheinander) Riesenschnauzer betrug 500 Euro (Blasensteine). Sicher gibt es auch Operationen für 3000 Euro - aber dann kann man sich immer noch fürs Einschläfern entscheiden - und das muss eben manchmal sein. Ein Hund lebt eben kürzer als ein Mensch.

0
@user1673

Der Border Collie meines Onkels hat sich mit einem halben Jahr mal das Bein gebrochen, es war ein komplizierter Bruch. Es waren mehrere OPs nötig, die insgesamt 6000 Euro gekostet haben. Heute hat der Hund überhaupt keine Probleme mehr mit dem Bein, und es wäre schade gewesen, ein so tolles Tier einzuschläfern, weil man das Geld nicht ausgeben will. Bei einem alten Tier kann ich verstehen, wenn man nicht so viel bezahlen will, aber auch junge Hunde können OPs brauchen.

0
@user1673

So selten sind aber Operationen in Richtung 3000€ auch nicht! Also wir hatten diese bereits. Und wenn eine teure Operation ansteht lässt du den Hund einschläfern? Ein Lebewesen ist ein Hund für dich wohl nicht. Play Station kaputt, ab in den Müll?! LG manteltiger

0

Wer an einem Tier sparen will,der kann das gesparte schonmal für den Tierarzt beiseite legen .

Entweder 1000 Euro bezahlen oder einen aus dem Tierheim holen.

Was möchtest Du wissen?