Wie macht ihr Hähnchenschenkel?

11 Antworten

Damit sie überhaupt schmecken ist es wichtig gutes Geflügel zu kaufen, aber sofern das erledigt ist:

Man sollte das Fleisch selbst marinieren (gekaufte marinierte Sachen sind weniger gut), es danach kräftigst anbraten so das die Kruste entsteht die du dir wünscht. Ist das passiert sind die Schenkel noch nicht durch (Zum Glück), daher packst du sie in Alufolie ein (sparsam mit derartigen Materialien umgehen) und steckst sie bei 120-130 Grad in den Ofen. Das reicht, so bleibt es zart. (Für mehr Infos google en papaliotte)

Je nach dicke dauert es 20 bis 60 Minuten bist die Schenkel vollkommen durch sind. Sind sie das packst du sie aus und schwenkst sie nochmal in Butter durch.

Das wäre eine Variante, natürlich gibt es viele weitere. Aber ich als gelernter Koch behaupte, damit das Verhältnis von saftig zu kross sehr gut zu treffen.

Vormariniert, trockenvorgewürzt oder selbst mariniert / trockengewürzt imOfen ohne Umluft bei milder Hitze nicht über etwa 120 - 130 Grad langsam vorgegart und dann den Shot mit maximaler Oberhitze oder Grill für Bräunung und knusprig.

Zubereitet auf Grillrost in Fett - Auffangpfanne. Zur Vermeidung von Anbrennen der Abtropfung in der Auffangwanne durchgaren erst mal komplett ohne Umluft und Unterhitze erst mal nur bei nirdriger Temperatur für rohe Ware.

Den "Nachbrenner" alleinig nur per max. Oberhitze / Grill für knusprig.

Die Vorgarung je nach Gewicht und Volumen ab und an mal mit einem Zahnstocher testen. Gares Geflügel lässt sich deutlich leichter mit einem Zahnstocher durchbohren als rohes Geflügelfleisch.

Huhn mit Kartoffeln aus dem Ofen  

Pollo con le patate al forno  

-Italien/Apulien-

Zutaten für 4 Personen

4 Hühnerkeulen oder 1 Huhn in Stücken

1 kg Kartoffeln

1 Bund Petersilie

3 Knoblauchzehen

3 EL Olivenöl extra vergine

1 Glas Weißwein

Salz, Pfeffer

1 Auflaufform in der die Hühnerstücke bequem Platz haben.

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Kartoffeln schälen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

Knoblauch und Petersilie klein schneiden in einer Schüssel mit 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und den Kartoffelwürfeln gut vermischen.

(Nach Belieben noch etwas Rosmarinnadeln daruntermischen.)

Die Kartoffelstücke auf dem Boden einer Auflaufform verteilen.

1 Glas Weißwein dazugeben und 5 mm hoch mit Wasser auffüllen.

Im 200 Grad heißen Backofen ca. 1 Stunde und 15 Minuten backen.

Hühnerteile salzen und pfeffern.

Nach 20 Minuten die Kartoffelstücke wenden und die Hühnerteile darauf verteilen. Am Schluß sollte die Oberfläche der Kartoffeln und der Hühnerteile gut gebräunt sein. Sollte das Gericht zu trocken werden, nochmal etwas heißes Wasser zugeben.

Was möchtest Du wissen?