wie lange können Hunde alleine zu Hause bleiben z.B Golden Retriever?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wie lange ein Hund alleine sein kann, hängt nicht von der Rasse ab.

Das "Ertragen" wird von Hund zu Hund völlig verschieden sein. Ebenso wie die "Äußerung", dass er es nicht mehr "erträgt". Das geht dann von stiller Resignation (die einem Hundehalter dann ja gar nicht so wirklich auffällt) bis hin zu stundenlangem Geheule und einer zerstörten Wohnung.

Gerade die stille Resignation birgt die große Gefahr, dass man denkt:
ach, der Hund ist doch ganz zufrieden, er schläft doch die ganze Zeit!

Und schon ist man in seiner Ansicht bestätigt, dass es dem Hund - trotz langem Alleinesein - doch wirklich gut geht.

Leider passiert es so bei ganz ganz vielen Hunden!

Immer jedoch sollte man bedenken, dass Hund Rudeltiere sind, die ihr
Rudel brauchen, von ihm abhängig sind, nur im Rudel soziale Sicherheit
und Geborgenheit finden, keinen Stress haben, ihr Überleben gesichert
ist!

Natürlich lernen Hunde mit der Zeit, dass das Rudel immer wieder
kommt - und ein wirkliches "Zeitverständnis" - so, wie der Mensch es
kennt, in Minuten oder Stunden oder Tagen zu denken - hat ein Hund auch
nicht.

Sie haben eine "innere Uhr" - passiert also etwas grundsätzlich immer
zur recht gleichen Zeit (Frauchen geht, Frauchen kommt), dann wird der
Hund genau dann auf seinen Platz "verschwinden" und auch parat stehen,
wenn die Haustür endlich aufgeht.

Aber auch das sollte nie dazu verführen zu denken: alles prima, alles bestens!

Verhaltensforscher - und die sollten es als Fachleute doch eigentlich
wissen - gehen von 4 bis max. 5 Stunden aus. Natürlich wird man jede
Menge Leute, Hundehalter, finden, die ruhigen Gewissens behaupten: das
geht auch 7 oder 8 Stunden. Woher sie ihr Wissen beziehen, ist und
bleibt mir ein Rätsel. Mir kommt diese Behauptung immer so vor, als dass
sie ihr eigenes Gewissen damit beruhigen, weil sie ihren persönlichen
Wunsch nach einem Hund über das Tierwohl stellen. Und der Hund hat dann da hineinzupassen!

Natürlich macht es immer auch einen Unterschied, ob man in der
glücklichen Lage ist, mehrere Hunde halten zu können. Nicht, dass man
die länger alleine lassen sollte - aber sie sind dann eben auch diese
besagten 4 - 5 Std. nicht alleine - nur der Rudelchef fehlt halt.

Wer verantwortungsvoll und tierlieb einen Hund betreuen möchte, der richtet sich nach den Bedürfnissen des Tieres. Und das heißt: er lässt seinen Hund nicht über viele viele Stunden lang alleine.

Und da Hunde eben leider nicht wirklich sprechen können, sollte man
auf das Wissen und die Forschung der Fachleute zurückgreifen - und nicht
auf das Wissen von Irgendwem!

Gutes Gelingen

Daniela

Danke, sehr hilfreich :)

0

Ich habe schon in diversen Foren gelesen, dass manche ihre Hunde bis zu 12 Stunden alleine lassen würden. Ich finde sowas echt schrecklich. Wofür hält man dann einen Hund ? 5-6 Stunden wäre mit Garten sicherlich machbar. Ein Welpe würde ich jedoch nicht empfehlen. Welpen benötigen die ersten Monate sehr viel Zeit und Nähe. Es ist echt wie ein Baby ! Habe akut einen zuhause und kann nur sagen, dass es echt sehr anstrengend ist. Würde dir vielleicht empfehlen, dass du dich mal in den Tierheimen in einer Umgebung nach einem Hund umguckst, der bereits älter ist und auch schon alleine bleiben gelernt hat. Würdest du dir jetzt einen Welpen holen, dann wäre er total Unglück und verstört. Da hättest du sicherlich keine Lust drauf.

wären die 5-6 Stunden trotzdem zu viel? 

ganz egal welche Rasse, so lange solle kein Hund alleine bleiben müssen. 

und einen Welpen kann man mehrere Monate lang GAR NICHT alleine lassen! Genau wie ein Baby oder Kleinkind kann man auch einen jungen Hund nicht ohne Aufsicht lassen!

Ein Welpe muß spät. alle 2 Std. raus und Stubenreinheit erlernen, mehrmals tgl. gefüttert werden. Wie soll das gehen wenn man die Zeit nicht hat?

Hallo, Ich möchte mir gerne demnächst einen Malteser zulegen.

Hallo, ich möchte mir gerne einen Malteser zulegen. Leider bin ich von 7:30-15:30 in der Schule. Und das 3mal in der Woche. Meine Mutter kommt ungefähr um 13:30 nach Hause. Kann der Hund bis dahin alleine bleiben? Natürlich werde ich mir kein Welpen anschaffen weil, ich mir im klaren darüber bin das ein Welpe sehr viel Aufmerksamkeit benötigt. Natürlich werde ich um 6.00 aufstehen und mit dem Hund Gassi und spielen gehen, und wenn ich nach Hause komme werde ich mich natürlich mit im beschäftigen und Gassi gehen. Sonst haben wir noch Kaninchen aber da bin ich mir nicht sicher ob die sich vertragen. Dankeschön für jede Antwort die ich bekomme

Lg

...zur Frage

Darf ich meinen Hund (Labrador Retriever) 7 Stunden alleine lassen?

Hi ich(13 J.) und meine Familie würden uns evt. Einen Hund zulegen. Da ich aber noch in die Schule gehe würde der Hund (Labrador Retriever) c.a 6~7 Stnden alleine sein würde dass gehen oder ist das zulange

...zur Frage

Kann man eine Hund 6-7 Stunden alleine lassen?

Ich würde mir gerne nächstes Jahr ein kleinen Pomeranian oder ein Golden Retriever zulegen, aber da ich noch Schule habe (bin 15) habe ich Angst das es nicht funktionieren würde. Ich muss mich natürlich nicht allein um den Hund kümmern, denn ich hab noch eine Schwester und Meine Eltern. Ich habe so 6-7 Stunden pro Tag in der Schule und meine Schwester auch. Kann man ein hund denn solange alleine lassen ? Ich würde mir den Hund auch natürlich in den Ferien zulegen damit er sich eingewöhnen kann.

...zur Frage

Welcher Hund wäre am besten; Golden Retriever oder Schäferhund?

Hallo.Meine Familie möchte sich einen Hund zulegen,jeder ist einverstanden.Jetzt wissen wir aber nicht so ganz welche Rasse es sein soll.Ein Golden Retriever oder ein Schäferhund?Zu mir: ich bin sportlich und am besten wäre ein Hund mit dem ich oft wandern und viel joggen könnte (4 Stunden Auslauf könnten wir ihm bieten),es sollte aber auch ein Familienhund sein.Da wir noch keine Erfahrung mit Hunden hatten,sollte die Rasse vielleicht auch etwas unkompliziert sein (eine Hundeschule werden wir aber trotzdem besuchen).Er sollte am besten auch nicht über 2 Tausend Euro kosten.Eignet sich dafür ein Golden Retriever oder ein Schäferhund?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?