Wie lange hattet ihr euren ersten Wagen gefahren?

13 Antworten

Hallo!

Mein erster Wagen war ein Audi 100, Baujahr 1989, den ich für 500 Euro von einem Rentner bekam & zwei Jahre lang fuhr, ich war immer zufrieden. Dann stand der TÜV wieder an. Den hätte der Audi wahrscheinlich ohne größere Reparaturen wieder bekommen, aber zur selben Zeit bot ein 87-Jähriger ein paar Straßen weiter seinen sehr gepflegten Ford-Mondeo Stufenheck an, den ich dann kaufte. Das war mir dann doch lieber, zumal ich eigentlich sowieso Fordfan bin & mit dem Service des hiesigen VAG-Händlers nicht zufrieden war bzw. es leid wurde, immer eine Dreiviertelstunde zu einem guten Händler fahren zu müssen.

Woher ich das weiß:Hobby – Bin in absoluter "KFZ-Familie" großgeworden.

2,5 Jahre, danach verkauft und heute seh ich ihn auch immernoch ab und an. Mein 2. war 5 Jahre im Alltag unterwegs und is immernoch bei mir als Oldtimer, er is ja auch nochmal 11 Jahre älter als der erste Wagen.

Vor meinem ersten war ich allerdings auch schon 2 Jahre mit dem Wagen meines Varers unterwegs, den konnte ich mir immer nehmen wenn ich brauchte.

2,5 Jahre. Danach hat ein Unfall uns getrennt. Mein jetziges Auto habe ich 3 Jahre. Die Natur mag mich jedoch nicht wirklich. Diesen Winter lag ein kleiner Felsbrocken auf der Straße welcher die Vorderachse und Ölwanne leicht erwischt hat. Verkehrssicher ist er zum glück noch. Eine neue Ölwanne gibt es zum nächsten Ölwechsel. Zum glück ist sie mit 60€ nicht teuer und schnell gewechselt.

mein erstes auto hab ich noch. hab ihn etwa 6 jahre gefahren und in der zeit soviel umgebaut dass er mir als daily-car zu schade wurde. dann kam n neues her. behalten hab ich ihn aber bis heute - also mittlerweile 17 jahre :)

Ungefähr acht Monate, dann bereitete ein etwas grimmig dreinschauender TÜV-Prüfer dem Vergnügen ein Ende.

Viele unvergessliche Erinnerungen sind trotz des überschaubaren Zeitraums an dieses Auto geknüpft :-)

Was möchtest Du wissen?