Wie kann ich in Latein besser werden (Q1)?

5 Antworten

Also das klingt für mich so, als müsstest du sehr viel nachholen. Das geht vielen Lateinschülern so, die irgendwann den Anschluss verloren haben.

Du hast jetzt noch 18 Monate bis zu deinem Abi vor dir. Ich weiß nicht, ob 18 Monate reichen, um das nachzuholen, was du in ca. 4 Jahren versäumt hast.

Wenn du Latein nicht als Prüfungsfach gewählt hast, geht es nur in einfacher Wertung in dein Abitur ein. Das ist nicht soooo schlimm, solange du in keinem anderen Fach Unterkurse bekommst. Ich sag mal: Selbst wenn du jetzt mit viel Üben von einer 5 auf eine 4 oder 3- kämst, ändert das deinen Abi-Durchschnitt nur in der Nachkommestelle. Das macht eigentlich keinen Unterschied.

Ich würde dir raten, noch einmal das Gespräch mit deinem Lateinlehrer zu suchen, um abzuschätzen, wie groß der Nachholbedarf bei dir ist. Ansonsten würde ich Latein in den 18 Monaten einfach "aussitzen" und lieber in den Fächern üben, in denen es etwas bringt: Für dich, deine Abi-Note und dein späteres Berufsleben / Studium. Denn einen Latein-Text wirst du ja wahrscheinlich nach dem Abitur nie wieder anfassen. :)

LG
MCX (Lateinlehrer ;) )

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Möglicherweise bist du einer der Konstruktionsgeschädigten.

Latein hat eine große Klippe.

Das sind die Konstruktionen PC, AcI und Abl.abs.

Diese unterscheiden sich derart von deutschem Denken, dass sich, nachdem es in der Schule durchgenommen wurde, die Welt in Latein verändert hat, zumal es keinen Klassiker gibt, der sie nicht zu Hunderten und Tausenden von Malen in seinen Werken benutzt hat.

Ich erlebe es immer wieder, dass es bei Schülern, die vorher gut in Latein waren, Fünfen hagelt, wenn sie diese Konstruktionen nicht verinnerlicht haben.

Sie sind etwas schwer nachzuholen, aber da sollte man sogar in ein paar Wochen Nachhilfe investieren. Aber nicht nur Schularbeitenhilfe, das bringt es nicht. Diese drei und die Consecutio temporum sind so extrem wichtig, dass sich Noten automatisch bessern, wenn man sie sich angeeignet hat.

Für den Anfang hilft auch die richtige Technik.
Mit dem Prädikat anfangen und nicht Wort für Wort übersetzen wie bei modernen Sprachen, sondern die erforderlichen Satzteile erfragen, bis man sie abgearbeitet hat.

(wer, wen, wem, wessen, womit/wodurch, wo-wohin-woher, wann, wie?)

Für sehr wichtig halte ich die Anschaffung einer ordentlichen Grammatik, denn die Beihefte, die in der Schule oft verwendet werden, sind zu oberflächlich.

Ansonsten - wie Du gesagt hast, üben, die Struktur des Satzes zu erkennen, das Gerüst mit Subjekt und Prädikat und entsprechendem 'Durchfragen'.

Davon ab ist Seneca für Schüler wirklich nicht einfach, weil man doch so eniges ergänzen muß. Was bei Cicero zu lang geraten ist, ist bei Seneca zu kurz.

Herzliche Grüße,

Willy

2
@Willy1729

Deshalb hätte man das eben schon zuvor üben müssen, bevor einen Seneca erwischt.

1
@Volens

Ja, ohne gute Grundlagen bist Du bei dieser Sprachen verraten und verkauft. Man kann aber so einiges nachholen, wenn man konsequent dranbleibt.

0

Vielen Dank🙏🏼

1

Stimmt, ich glaube da habe ich auch den Anschluss verloren - eigentlich wären sie ja auch nicht so schwer aber man müsste sie erstmal im Text finden

1

Danke Volens, ich kenne deine Seite bereits aus früheren Fragen - die ist echt genial.
Mir steht am Mo eine L-SA bevor, also werde ich auf jeden Fall davon Gebrauch machen!

0

Hallo,

Seneca ist wirklich schwer. Ich habe 12 seiner Breife übersetzt, besonders gefallen hat mir Brief 7 und 12. Dazu habe ich auch Vokabeln herausgeschrieben.

Kann ich dir gerne zukommen lassen, wenn du miir deine Mailadresse schickst.

Viele Grüße

Thomas Dunson

Latein - Übersetzung - Seneca?

der satzteil lautet: Ideo fortiter omne patiendum est, quia non, ut putamus, incindunt cuncta, sed veniunt.

meine frage: wie übersetzt man das veniunt.

mein übersetzungsvorschlag: Deswegen muss alles tapfer erduldet werden, weil nicht, wie wir glauben alles zufällig geschieht, sondern "kommt".

da stimmt doch was nicht. könnte ich veniunt auch mit: "nach Plan geschieht" übersetzen?

...zur Frage

vergleich cicero- plinius-seneca

Hey ihr Lieben,

ich schreibe am Freitag mein Abi in Latein und das Thema sind Cicero(Catilinarische Reden) und Plinius(der Jüngere) wir müssen in der Lage sein Cicero,Plinius und Seneca miteinander zu vergleichen. kann mir da vielleicht jemand behilflich sein? Je ausfürhlicher desto besser. Vielen Danke schonmal :)

...zur Frage

Kleidung online kaufen, ja oder nein?

Ist es ratsam, Kleidung online zu kaufen, oder besser im Geschäft ?

...zur Frage

Latein - Seneca

Hey Community! Ich schreibe nächste Woche eine Klassenarbeit in Latein. Die Arbeit wird ein Text von Seneca über das Thema Reisen sein. Allerdings wird mein Lehrer den Text etwas ändern (weil es sonst zu kompliziert ist). Hat jemand eine Idee, welchen Text er als Grundlage genommen haben könnte? Bitte!

...zur Frage

Lösungen zu Textaufgaben Lektion 29 (Cursus A, Latein)?

Hallo Leute, hat jemand die Lösungen der Textaufgaben zum Text "Die Macht einer Mutter" in Lektion 29? Es geht um das Lateinlehrbuch Cursus Ausgabe A.

...zur Frage

Welcher Latein-Klausurtext von Seneca ueber die Philosophie/ beliebte seneca texte?

Wir schreiben bald eine Klausur in Latein und muessen einen Text von Seneca uebersetzten. Da unser Lehrer sehr betonte, dass wir uns den Brief 16, wo Seneca darueber redet, wie wichtig die Philosophie ist im Bezug auf sich selbst und auf Gott, wollte ich fragen, ob es Briefe von Seneca gibt, die von aehnlichem handeln oder generell fragen, ob es irgendwelche beliebte Klausur-Briefe gibt. Habe schon einige Briefe uebersetzt, wie "falsche und wahre Freunde" oder ein paar ueber ruhe und betriebsamkeit und glueck. Ein paar Tipps mit welchen Briefen ich mich naeher befassen sollte waeren sehr hilfreich. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?