Die Schreibweise hat sich der Mathematiker Leibniz ausgedacht, weil sie mehr aussagt als y'. Es handelt sich um keinen Bruch und soll auch nicht so aussehen, obwohl man den Ausdruck bisweilen genauso interprteiren und rechnen kann.

Aber es ist ja etwas ganz anderes gemeint, und das soll durch die äußere Form angedeutet werden.

https://www.rhetos.de/html/lex/leibniz-notation.htm

...zur Antwort
Wäre dagegen, weil

ein paar mehr sollten es schon sein. Da sind ja auch Gesetze auszuarbeiten
und ... und ...

Aber von den Ausgleichs- und Überhangmandaten sollten wir uns befreien.

...zur Antwort

Du kannst dir beim Sinussatz angewöhnen, auf einer Seite des Gleichheitszeichens immer im Zähler die Seite und im Nenner den Winkel gegenüber hinzuschreiben.

Beim Kosinussatz steht links die Seite (im Quadrat), die gegenüber dem Winkel ganz am Ende der Formel liegt.

Erst dann umformen, wenn man sich sicher ist.

...zur Antwort

Das sagen alle, die meinen, dass wir noch zu viele Menschen haben, die einen Arbeitsplatz brauchen, nachdem wir ja schon Tausende verloren haben.
Querdenker eben, aber fehlgeleitete!

...zur Antwort

Und warum schreibst du deine Übersetzung hier nicht hinein, damit sie jemand kontrollieren kann?

Meine Frau sagt, sie würde niemanden lieber heiraten als mich, auch wenn Jupiter selbst sie auffordern würde.
Sie sagt es. Aber was eine Frau in liebendem Verlangen sagt, gehört in den Wind und das reißende Wasser geschrieben.

...zur Antwort
Der CDU

weil sie es schon geschafft hat
mit Kanzler Adenauer.

In Deutschland erreichten die Unionsparteien CDU und CSU bei der Bundestagswahl 1957 zwar eine absolute Mehrheit der Mandate, dennoch wurde die seit 1949 bestehende Zusammenarbeit mit der Deutschen Partei (DP) fortgesetzt.
(Wiki)

...zur Antwort

Kip-Regel

Es gibt eine Zinsformel für ein Jahr, Monate oder Tage, die hier passt.
Für Monate heißt sie:

z = K i p / (12 * 100)

z, K und p sind wohl klar.
i ist die Anzahl der Monate (daher auch die 12 im Nenner).

Erst einmal stelle ich den Prozentsatz p allein (rechnet sich besser):

K i p / (12 * 100) = z         | *12*100

K i p     =  1200 z            | /(Kp)
    
    p     =  1200 z / (K * i) [%]

Die Zinsen rechne ich aus:
6961,50 - 6300,00 = 661,50 €

Einsetzen in die Formel:

p = 1200 * 661,50 / (6300 * 9) 
p = 14 %
            
...zur Antwort

Es gibt einige deutsche Verben, die mit dem doppelten Akkusativ konstruiert werden, z.B. fragen, lehren und noch ein paar.
Sie haben also 2 Akkusativobjekte.

ich frage dich das
ich lehre dich das (dir ist falsch, glaub's mir)

https://easy-deutsch.de/liste-verben-mit-doppeltem-akkusativ/

...zur Antwort