Wie ist die Mehrzahl von Kater?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der Plural von "Katerchen" ist richtig, aber die Formulierung "die Gruppe kannte sich bereits" ist stilistisch etwas "schräg". Präzise müsste es heißen "die Mitglieder der Gruppe kannten sich bereits".

Eine "Gruppe" ist ein abstrakter Ausdruck für eine Mehrzahl von Objekten oder Wesen. Und abstrakte Begriffe können niemanden kennen, auch sich selber nicht. (Die Gruppe ist ja beispielsweise auch gleichzeitig ein "Singular". Kann sich ein "Singular" kennen? Und sie ist auch ein "Substantiv". Kann sich ein Substantiv kennen?)

Ja, Katze ist sozusagen der Überbegriff, allerdings ist  Kater trotzdem die Mehrzahl von Kater. Da ändert auch der Überbegriff nichts dran:)

Die Katze, die Katzen

Der Kater, die Kater, so ist es korrekt. Und auch Dein Satz mit den kleinen Katerchen ist richtig, denn dabei sagt man: das Katerchen, die Katerchen.

Der Kater, die Kater.

Kater ist auch in der Mehrzahl Kater, aus der Kater werden die Kater.

Wie die anderen schon schreiben, ist Kater richtig.

Ein Kater, zwei Kater, drei Kater, immer gleich.

Und ebenso heißt es auch ein Katerchen, zwei Katerchen ...

Alle Wörter mit Verniedlichungen, also chen und lein am Ende, ändern sich in der Mehrzahl nicht.

Ein Mädchen, zwei Mädchen.

Ein Häuschen, zwei Häuschen.

Ein Sternlein, zwei Sternlein.

usw.

Lilly2643 26.08.2015, 23:01

Und nicht vergessen, dass sich durch die Verkleinerungsform immer der Artikel ändert. Alles mit chen und lein ist sächlich, hat also "das" als Artikel

Der Kater, das Katerchen.

Die Maus, das Mäuslein, das Mäuschen.

Durch "die" davor merkt man dann, dass von mehreren die Rede ist.

Das (eine) Katerchen, die (zwei) Katerchen.

0
andereaas 26.08.2015, 23:17

Ein Mann, zwei Männchen, drei Männlein etc.

@Lilly2643 Du hast schon irgendwo recht...

Aber die Richtung, gibst Du selber vor...

Dein Geier

1

hallo,.....der Kater,  die Kater

Gruß,...spatzi321

Was möchtest Du wissen?