Wer ist schlimmer Trump, Erdogan, Hillary oder Putin?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Die geben sich alle nicht viel. Zu viel Macht bei einer Person wird in der Regel eher weniger dazu führen, dass sie zu einem besseren Menschen wird.

Wer ist schlimmer?Würde sagen alle auf ihrer ganz bestimmten Art!

Macht ist gefährlich und verändert Menschen nicht immer zum positiven.

Was ist "schlimmer"? Es ist Politik und kein spiel im Sandkasten.

Ausserdem sind Trump und Clinton Präsidentschaftskandidaten in einem der grössten Länder der Welt. Putin ist amterender Präsident in einem. Und Erdogan ist lediglich in einem weder wirtschaftlich noch politisch in der gleichen Liga spielendem Land das Staatsoberhaupt. Zdem noch abhängig von einen der grossen Eliten in den USA.

Wenn Trump oder Clinton gewählt werden müssten sie allerdings erst zeigen was sie wirklich macen werden. Bislang klopfen sie Sprüche im Wahlkampf und nicht mehr.

Fest steht aber, dass hinter Trump die Realwrtschaft steht, während hinter Clinton die Finanz und die Falken von CIA und Pentagon. D.h. die beiden haben garnicht zu entscheiden wie ihr Kurs aussehen wird. Unter Trump wird die US-Wirtschaft wiederaufgebaut als mehr oder minder autarke Wirtschaft mit Industrie und Innovation und die unsinnige Konfrontation überall auf der Welt wird zurückgefahren. Unter Clinton wird die US-Wirtschaft zum Spielball der Finanzjngleure, die sich garnicht darum scheren ob die Wirtschaft kollabiert solange sie ihre Schäfchen ins Trockene bringen werden und die internationalen Chaos-Exporte werden weiterbetrieben bis auf die Gefahr eines grossen Krieges hin, was letzendlich wieder der Finanz nützt.

Putin ist zusammen mit Xi Jinping die einzige Hoffnung für Europa aus den anstehenden Wirren herauszukommen ohne massiven Schaden zu nehmen. Ob Europa das schafft wird auch davon abhängen ob die Elite in den USA, die zur Zeit die deutsche Führung kontrolliert verliert oder nicht.

Erdogan ist mit Abstand der schlimmste. Obwohl Hillary eine korrupte Politikerin ist, Erdogan ist ein Diktator und hat die Türkei, ein schönes Land, mit seinem Autoritarismus zerstört. 

 Der ist korrupt, hasst Meinungsfreiheit, will die Internet kontrollieren, Alkohol verbieten, und Religion und Staat vermischen. 

Ein paar Links die ich im Netz gefunden habe:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-journalisten-und-opposition-beklagen-ende-der-meinungsfreiheit-a-1008500.html

https://web.archive.org/web/20140211085844/http://www.tagesschau.de/ausland/turkeiinternetkontrolle100.html

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/online-filter-in-der-tuerkei-erdogan-plant-das-web-0-0-a-770210.html

Youtube-Sperre: http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-erdogan-laesst-youtube-sperren-a-961163.html

Twitter-Sperre: http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/tuerkei-gericht-stoppt-twitter-sperre-a-960852.html

Wie er auf Kritik reagiert: http://factsonturkey.org/17068/report-erdogan-files-insult-complaints-against-236-people-in-227-days/

http://factsonturkey.org/16914/ten-young-adults-trial-calling-erdogan-murderer-thief/ 

http://www.handelsblatt.com/politik/international/meinungsfreiheit-in-der-tuerkei-rund-2000-verfahren-wegen-beleidigung-des-praesidenten-anhaengig/13049236.html

http://factsonturkey.org/17057/turkish-cartoonists-sentenced-to-jail-for-insulting-erdogan/

http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-erdogan-bestaetigt-echtheit-von-telefonmitschnitten-a-957072.html

Putin gehört nicht in die Aufzählung rein, schon weil er für Entspannung sorgt.

Die anderen 3 sind allesamt recht übel, schwer zu sagen, wer davon den Spitzenplatz einnimmt.


Die Kriegstreiberin vor dem Herrn, die Scharfmacherin und damit der gefährlichste Politiker ist Frau Clinton, für den regionalen Potentaten Erdogan werden gerade von der EU Gelder flüssig gemacht, damit er den IS weiterhin unterstützen und von Syrien billiges von Terroristen geklautes Öl beziehen kann. Trump ist für Europa die weitaus bessere Wahl. Putin ist ein sehr kluger, besonnener und auf Ausgleich bedachter Politiker, ohne ihn wären die Genfer Gespräche gar nicht möglich gewesen.

Das ist nicht so leicht zu beantworten.
Aber am "besten" ist Clinton, keine Frage.
Trump wäre als Präsident die Katastrophe No. 1, aber da er momentan nur ein reicher Rassist ohne größere Macht ist, würde ich ihn als 3. schlimmsten nennen.
Der 2. Schlimmste wäre für mich Putin und der schlimmste Erdogan. Wobei es bei den beiden vermutlich ziemlich gleich auf ist...

Clinton die beim Massaker des nahen Ostens immer schön Beifall klatschte 

3

Und mit Trump wärs besser?

0

Erdogan ist ein Größenwahnnsinniger, Clinton eine Kriegstreiberin, Putin der einzige unter den Vieren, der ohne große Töne zu spucken sein Ding durchzieht, mit Besonnenheit und Verstand.
Trump nenne ich zuletzt, da ich nur seine großschnäuzige Seite sehe und ich ihn gar nicht einschätzen kann.
Außerdem ist es schwer, zwei Präsidentschaftskkandidaten wie Clinton und Trump mit schon gewählten Präsidenten Erdogan und Putin zu vergleichen.
Erfahrungsgemäß outen sich die Kandidaten meistens erst nach der Wahl.

Laber kein scheiss Erdogan spuckt ebenfalls keine großen Töne und macht sein Ding auch

0

So einen Vergleich habe ich ja noch nie gehört. Und hier wird Hillary nicht mit Trump verglichen.

Nice! (y)

Von schlimm nach gut geordnet würde ich sagen Erdogan, Trump, Putin, Klinton

Meine unmassgebliche Meinung:

Sind alles Politiker, da gibt es keinen großen Unterschied.

Du der so eine schwachsinnige Frage stellt? 

TRUMP !

er, und nur er alleine ist von denen, die Du genannt hast der Allerschlimmste

er ist ein unberechenbarer, niveauloser, rotzfrecher, machtbesessener, rassistischer, hochgefährlicher Verbrecher

an Tornado:

Wenn auch Deine, auf Trump bezogenen,Attribute stimmen, ein Verbrecher ist er deshalb nicht.Er hat eher, ein Rad ab, wie man frueher bei uns sagte.Aber genau das macht ihn gefaehrlich.Auf der anderen Seite steht Hillary Clinton, die wg. ihres korrupten Charakters und Ihres masslosen Ehrgeizes nicht viel besser ist.Trotzdem glaube ich, das sie fuer die Welt das kleinere Uebel ist.Das wird auch vom amerikanischen Volk zum groessten Teil so eingeschaetzt und deshalb meine ich, hat Clinton grosse Chancen das Spiel fuer sich zu entscheiden.

Tareq A.

1

HAHAHA. Das muss ein Witz sein. Trump ist schlimmer als Erdogan? 

Ein Präsidentschaftskandidat ist schlimmer als ein Diktator, Meinungsfreiheithasser, nur weil er gegen illegale Einwanderung ist? 

0

Was möchtest Du wissen?