Wenn man zur Reha geht, sollte der Partner einen besuchen?

14 Antworten

Wie weit bist du denn während der Zeit weg? Wenn es sehr weit ist möchte er vielleicht auch nicht so weit fahren und vielleicht sind die Gasthäuser was teuer oder Belegt oder er möchte einfach nicht. Nur, weil er dich nicht Besuchen möchte, bedeutet das nicht das er dich nicht Lieb.

Meine Mutter war auch sehr oft in Reha und das ein oder andere mal konnten wir sie besuchen, wenn sie nicht zu weit weg ist aber das klappte nicht immer.

Klar ist es schön in der Zeit auch Besuch zu haben, aber verlangen kannst und solltest du das nicht. Sag ihm das du dich freuen würdest, wenn er dich besuchen käme.

Vielleicht freundest du dich mit ein paar Leuten dort an, die auch keinen Besuch bekommen und dann könnt ihr zusammen was unternehmen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es kommt darauf an, wozu der Besuch dient und welch Erwartungen an ihn gerichtet werden.

Für die einen ist er eine willkommene Abwechslung, sen anderen stört das eher. Es hängt auch von der psychischen Verfassung ab, in der man sich befindet - und davon, ob der Partner etwas mit der eigenen psychischen Verfassung zu tun hat.

Vielleicht stellt du diese Frage mal gelegentlich deiner auf der Reha zuständigen Ärztin.Die Dauer deiner Reha spricht dafür, dass es sich um eine psychosomatische Maßnahme handelt. Da ist halt der Hintergrund immer ziemlich wichtig.

Wenn du nun nicht 200 km von eurem Wohnort entfernt bist, dann würde ich mir schon wünschen, dass mich mein Partner zu mindest einmal besuchen kommt.

Sonst würde ich mich wohl schon fragen, welchen Stellenwert ich habe und ob es nicht an der Zeit wäre sich zu trennen.

Ich war vor zwei Jahren für 2 Monate in einer Klinik zur Behandlung. Ich kann verstehen wie es ist wenn man am Wochenende kein Besuch kommt, dass war bei mir auch mal passiert und wir konnten nur Sonntags Besucht werden.

Es ist zwar kein muss aber eine schöne Sache und gibt einen Kraft die Sache weiter durchzuziehen und ein wenig Auszeit und Entspannung ist es auch.

Hast du denn schon versucht zu erklären warum dir der Besuch eventuell so wichtig wäre?

Erwarten sollte man das nicht.

Es ist zwar schön, wenn mal jemand kommt. Aber man kann sich auch allein oder mit Kurfreunden die Zeit vertreiben.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit vielen Jahren glücklich vergeben

Was möchtest Du wissen?