Was glaubst, wie oft sie bei meinen Patienten vom Hund zerbissen wurde, oder die Oma sie im Ofen verheizt hat, :)) Braucht Dir also nicht peinlich sein!

...zur Antwort

Sie wollte Dich verletzen, aber hat nicht gemerkt, dass sie Dir sogar ein Kompliment ausgesprochen hat!:

„ich weiß nicht was die alle mit dir haben

Anscheinend bist Du beliebt und das wird seine Gründe haben!

...zur Antwort

Erstmal das Ergebnis der Biopsie abwarten und nicht gleich die Gäule scheu machen, denn damit ist Deiner Mutter nicht geholfen.

...zur Antwort

Noch lange nicht! Dazu müsstest Du auch entspr. was bieten!

...zur Antwort
meine Haare direkt wieder Glatt werden.

Ist doch der Sinn eines Glätteisens, oder nicht?

...zur Antwort

Es gärt in Dir und das zu Recht! Warum lässt Du Dich von so ´ner faulen Socke ausnutzen?

Solange Du keine klare Kante zeigst, hat er keine Veranlassung, etwas an seinem Verhalten zu ändern!

...zur Antwort

Jetzt bin ich lustlos und egoistisch beim Sex?

Hey. Mein Freund und ich sind seit 1,5 Jahren zusammen.

Ich bin am Anfang ziemlich schüchtern beim Sex gewesen und bin auch nie gekommen. Und Vorspiel hat er auch nie gemacht und ich hatte überhaupt keinen Spaß.

Darauf hat er sehr gekränkt reagiert, hat mich sogar als kindisch bezeichnet und viele andere verletztende Dinge getan, sodass ich mich komplett verschlossen habe und gar keine Lust mehr empfunden habe.

Dann hatten wir 1 Jahr lang immer mal wieder Sex, ohne Vorspiel, wo er direkt sein Schwanz rein steckte, ich hatte nur Schmerzen und ich hatte immer noch nie ein Orgasmus bei ihm und er kam immer und nach seinem orgasmus war es vorbei und ich blieb immer frustriert zurück.

Er kam ja nicht mal auf die Idee mal bei mir abzutauchen. Nie.

Dann habe ich komplett eingestellt ihn zu befriedigen oder Sex mit ihm zu haben. Ich hatte schlicht und einfach keine Lust mehr und habe mich vernachlässigt gefühlt.

Dann habe ich Schluss gemacht.

Dann kam er auf Knien zu mir zurück und ich hab ihm noch eine Chance gegeben. Jz seit einem Monat, besorgt er es mir endlich und ich komme auch mal zum Orgasmus.

Nur fühle ich mich beim Orgasmus und auch danach, gar nicht so zu ihm hingezogen. Ich bin ihm jz zwar dankbar aber das ist ein rein körperliches Gefühl.

Und außerdem habe ich immernoch keine Lust es ihm zu besorgen oder überhaupt mal längeren Sex zu haben.

Ich fühle mich wie ein verletzte trotziges Kleinkind. Ich bin jz irgendwie etwas egoistisch und der Meinung "So jz bin ich mal dran"

Aber das fühlt sich komisch an. Liebe ich ihn überhaupt noch?

...zur Frage

Das Wörtchen "Liebe" kommt bei Dir erst beim letzten Satz! Und für ihn scheint das auch ´n Fremdwort zu sein!

...zur Antwort

Ein höfliches Dankeschön von ihr wär´einfacher gewesen, :))

...zur Antwort

Sagen wir so: Ließe er sich von Dir ausspannen, würde er nix taugen!

...zur Antwort

Natürlich ist das gewalttätig und übergriffig!

...zur Antwort

Wie wär´s damit:

https://www.pinterest.de/pin/543950461221743668/

Hab´ich vor 3 Tagen gemacht und wurde für sehr gut befunden. Außerdem einfach zu machen und geht schnell: Und ganz wichtig: Wenig Abwasch, :))

...zur Antwort