Wenn ich an einem Akuschrauber einen Bohrsatz befestigen würde, währe es dann eine Bohrmaschine?

8 Antworten

Das Gerät muss sich verkaufen. Das ist das Hauptziel der Hersteller. Ein wenig Verwirrung beim Kunden ist da oft nützlich.

Das Gerät, das die meisten Leute unter "Akkuschrauber" verstehen, wird etwas präziser auch "Bohrschrauber" genannt. Sobald ein Bohrfutter drauf ist und nicht bloß eine Sechskant-Bitaufnahme, kann man damit natürlich auch bohren, und wie. Vor allem mit den leistungsstärkeren Ausführungen im 14.4/18V-Bereich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bohrschrauber

es wäre immer noch ein Schrauber ...

das Drehmoment ist auf das Schrauben ausgelegt, auch auf die Dauer/Leistung die dafür benötigt wird. Doch so, wie man mit einem Handwerker-Pickup auch auf einer Rennstrecke fahren kann, oder aus der Kaffeemaschine heisses Wasser für eine Nudelsuppe bekommt, so wäre das mit dem Akkuschrauber auch möglich.

Interessante Sichtweise, die ich auch stimmig finde. Was hältst du vom Begriff ,,Bohrschrauber". Würdest du meinen, das ein Schrauber der auch Bohrköpfe aufsetzen kann, so bezeichnet werden darf?

0
@MindFlower

da wird in der Konstruktion berücksichtigt, dass länger stärkerer Druck ausgeübt wird, wobei Holz anders sein wird als Stahlbeton.

1

Also, es gibt akkuschrauber und Bohrmaschinen. Der Unterschied ist, daß ein Schrauber nur eine sechskantaufnahme für bits hat. Die drehen auch nicht so schnell wie eine Bohrmaschine. Eine Bohrmaschine hat ein spannfutter bei dem man je nach Größe bohrer bis 10 oder 13mm Durchmesser einspannen kann. Selbstverständlich kann man das spannfutter auch nehmen um bits einzuspannen.

Ein SCHRAUBER muss rechts- und linksherum drehen, damit die Schrauben hinein- und herausgedreht werden können

Eine BOHRMASCHINE dreht normalerweise nur rechtsherum.

Und der AKKU ist die Bezeichnung dafür, dass Du nicht unbedingt ein Stromkabel brauchst.

Also kannst Du die eine Hälfte der Schrauberfunktion auch als Bohrfunktion verwenden. Du hast dann einen "Bohrschrauber" in der Anwendung - egal, was da auf der Verkaufsverpackung steht...

Alles klar?? ;-)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich glaube schon. Danke :)

0

Was?? Berufserfahrung? Worin? Jede stand und handbohrmaschine hat rechts/links lauf. Das braucht man auch wenn der bohrer sich mal verkeilt

0
@schlappeflicker

Tut mir leid, aber zu der Zeit, als ich den Beruf gelernt habe, gab es noch Bohrmaschinen OHNE linkslauf...

Zwischenzeitlich gibt es genug Bohrmaschinen mit Re-Li-Lauf.

Der Fragesteller wollte ja den Unterschied zwischen Schrauber und Bohrmaschine wissen (so habe ich die Frage jedenfalls verstanden und beantwortet).

0

Es gibt Geräte, die reine Akkuschrauber sind. Die haben eine Sechskantaufnahme für Schrauberbits. Und mit den Geräten kann man tatsächlich nur schrauben. Beispiel:

https://www.bosch-professional.com/de/de/products/bosch-go-06019H2101

Und es gibt Geräte, die ein Bohrfutter haben. Dort kann man sowohl Bits als auch Bohrer einspannen. Und die nennt man korrekt "Akku-Bohrschrauber". Beispiel:

https://www.bosch-professional.com/de/de/products/gsr-12v-15-0601868101

Was möchtest Du wissen?