...wenn alle „klügeren nachgeben“ regieren irgendwann die Dummen die Welt?ist das nt logisch?

3 Antworten

Nein, denn "der Klügere gibt nach" ist vielseitig verwendbar.

Es ist nicht zwangsläufig immer ein "Du hast Recht und ich hab meine Ruhe".

Der Klügere kann zwar "nachgeben", aber gleichzeitig kann er einen Weg finden dennoch zum angestrebten Ziel zu gelangen.

Die grundlegenden Wahrheiten sind folgende:

1.

a) Auch Kinder haben Probleme auf der geistigen Ebene 

(Verstand, Seele, Geist - wie man es nennen mag).

b) Das alleinige “Lösungsmittel” für geistige Probleme ist Kommunikation.

c) Werden Probleme und Ladungen auf der geistigen Ebene durch Kommunikation aufgelöst, erlebt die Person geistige Verbesserung. Gleiches tritt ein, wenn man einer Person gestattet sich über ein “geladenes Ereignis” auszusprechen, z.B. mit "der besten Freundin" oder "dem Besten Freund".

2.

Bewußtseinsverändernde Drogen verhindern geistige Verbesserung.

Ritalin ist eine bewußtseinsverändernde Droge und sperrt jegliche geistige Verbesserung ab.

Eigentlich soll Ritalin (nach der Idee der Eltern) Kindern helfen. Eigentlich soll es zu geistiger Verbesserung führen (weniger geladen, weniger streitsüchtig, weniger aggressiv, aufmerksamer, lernfähiger, fähiger im Allgemeinen, fröhlicher, bessere Kommunikation, verbesserte Verantwortung sich selbst und anderen gegenüber, ausgeglichener sein, ehrlicher sein, sich von schädigenden Handlungen zurückhalten usw.).

Doch genau das, wozu es führen soll (geistige Verbesserung), sperrt Ritalin ab.

Das ist der entscheidende Punkt.

Auf diese Weise ist der Weg abgesperrt durch Kommunikation genau das Problem zu lösen bzw. die Ladung aufzulösen, die es da in dem betreffenden Wesen gibt.

Eine Person, die Ritalin nimmt, sitzt nun gnadenlos in ihrem Problem bzw. ihrer Ladung fest und hat absolut keine Chance durch vertrauensvolle Kommunikation genau das wirkliche Problem bzw. die wirkliche Ladung zu lokalisieren und aufzulösen.

Das Kind unter Ritalin kann sprechen und sich auch was merken, aber es kann keine Ladung mehr durch Kommunikation auflösen.

0

Hallo GirlLboy

Bei uns gilt der Spruch:

Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dumme ist

Liebe Grüße HobbyTfz

Das ist logisch.

Aber regieren die Dummen die Welt? Das kann man nicht unbedingt und ohne Einschränkungen bejahen. Die Logik führt, gemessen an der Realität, daher zu dem Schluss, dass es durchaus Klügere gibt, die nicht (immer) nachgeben, sondern sich gegen die Dummen durchsetzen wollen und können.

MfG

Arnold

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich arbeite als Historiker.

Ich habe es immer geahnt und jetzt festgestellt, wie die Wassertraeger arbeiten.

1

Was möchtest Du wissen?