Welches Auto hat eine gute Beschleunigung?

13 Antworten

6000 is etwas knapp für nen AE86 Trueno oder Levin, der hätte aber ab Werk 125PS auf 930kg ab Werk. Wenn du lust hast ne Karosse komplett aufzuarbeiten kannste einen für 3000€ bekommen, ansonsten gehen die brauchbaren Exemplare bei 10000€ los.

Was knapp wird aber gehen könnte wäre ein AE82 FX/GTi, selbe Maschien allerdings mit nur 121PS auf 870kg ab Werk. Frag mich jetzt wo die genau liegen preislich, 5000 musste aber wohl rechnen wenn nich sogar 6000.

In Japan und Australien kannste auch auf die Suche gehen, da gibs dann noch nen AE82 Seca zur Auswahl. Einziger 5 Türer mit dem 4A-GE überhaupt und wahrscheinlich extrem selten mittlerweile, wird mit der Maschine (125PS) irgendwas um die 900kg wiegen. (Mein AE82 Lifti wiegt 870kg leer mit der normalen 1.6er Maschine).

Ansonsten gibs ja noch den MR2 bei Toyota, auch mit dem 125PS 4A-GE und bringt vlt. 850kg auf die Waage (1. Gen).

Corolla AE82 FX/GTi - (Freizeit, Technik, Auto) Toyota Corolla AE86 Levin - (Freizeit, Technik, Auto) Toyota Corolla AE82 Seca (Japan & Australien only) - (Freizeit, Technik, Auto)

Würde mich immer noch interessieren, was Du mit dem BMW gemacht hast. Aber zu Deiner Frage: "Wirklich gut beschleunigen" mit 120PS bei 1350kg? Grob geschätzt erreichst Du damit eine 0-100km/h Beschleunigung von etwa 9,5 oder 10,5 Sekunden. Wirklich gut beschleunigen ist schon sehr relativ. Für mich fängt dies um die 5-6 Sekunden auf 100km/h an.

Spass machen und gut beschleunigen ist ja sehr relativ. Auf Basis deiner Daten könnte aber doch ein Seat Ibiza FR Bj. 2002+/- eine Option sein?

Ansonsten würde ich mal nach Ford Fiesta, Opel Corsa oder VW Polo suchen. Die Modelle aus den frühen 2000ern sollten deine Kriterien in etwa erfüllen.

a3 wäre auch eine option

0

Gta 5 Tuning, unlogisch?

Also ich habe mir im Gta Online einen Buggati gekauft. Meine Beschleunigung ist schon voll ohne dass ich turbo, motor etc gekauft habe. Wird mein auto schneller wenn ich trotz des vollen balkens, turbo etc kaufe?

...zur Frage

Gta5: Frage zu Tuning von Autos?

Hey mir ist etwas aufgefallen: wenn man ein Auto mit zum Beispiel dem Motor Upgraded und dann der Strich von beschleunigung voll ist. Kann man wenn man dann noch ein Turbo kaufen kann (was ja auch mehr Beschleunigung gibt) noch schneller beschleunigen?

...zur Frage

Dieselmotor rust und beschleunigt schlecht. Turbo oder Stellungsgeber?

Bei meinem Wagen war die Kupplung defekt, nachdem das Ausrücklager repariert wurde, fuhr er zwar wieder, aber sehr schlechte Beschleunigung und starkes rußen. Werkstatt meint der Turbo sei defekt. Ich finde verdächtig, dass das Problem seit der Reparatur besteht. Könnte der Turbo intakt sein, lediglich falsch eingestellt sein, zum Beispiel am Stellungsgeber?

Was genau ist ein Stellungsgeber überhaupt???

...zur Frage

Mehr Leistung für Auto... wie am billigsten?

Hallöchen liebe Community,

ich werde im Laufe der kommenden Woche mein neues (gebrauchtes) Auto bekommen. Einen Mercedes B180 mit 116 PS. Auf jeden Fall schon mal etwas mehr als mein alter Golf mit 90 PS, aber irgendwie zieht die B-Klasse auch nicht so wirklich mehr. Ansonsten ist das Auto top in Schuss, und auch von der Ausstattung her lässt sich definitiv nicht drüber streiten.

Da ich von Autos nun mal nicht wirklich viel Ahnung habe, möchte ich folgendes wissen:

Welche Möglichkeiten (nicht grade teures Chiptuning oder ähnliches) habe ich, um aus dem Auto noch ein bisschen mehr Leistung rauszukitzeln?

...zur Frage

saab 900 turbo als erstes auto empfhelens wert?

benzin kosten sind egal !

...zur Frage

Aus gleichförmiger Beschleunigung die Geschwindigkeit berechnen?

Nehmen wir mal dieses Beispiel:

Ein Auto fährt bereits mit 36 Km/h, beschleunigt bei t=0 mit 5,5 ms^2

Wie kann ich nun bestimmen, welche Geschwindigkeit dieses Auto bei zB t2=60 Minuten hat? (ohne ein Diagramm zu malen.)

Und wie rechne ich aus der Beschleunigung die Geschwindigkeit aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?