Welche Tiere sind sowohl Rudeltiere als auch Einzelgänger?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein, Katzen sind keine Einzelgänger, lediglich einzeljäger. Katzen muss man mindestens zu zweit halten. Solche dazwischentiere gibts nicht. entweder ist eine bestimmte art einzelgänger oder gesallschaftstier.

Krokodile können auch alleine leben, denen ist es rille, ob ein anderes krokodil in der nähe ist. hauptsache die bekommen was zu mampfen.

bei Geparden tun sich Brüder oft zu einer kleineren Jagdgemeinschaft zusammen um größere Beute erlegen zu können. während Weibchen außer mit ihren Jungen einzelgängerisch leben. auch Jagen Weißspitzenriffhaie nachts oft gemeinssam bilden aber keine echten Rudel oder Gruppen wie zb die Orcas auch Wüstenbussarde jagen gemeinsam die Rolen sind aber immer unterschiedlich verteilt zb wer die beute aus dem Versteck treibt. wenn einer sie fängt frißt er sie jedoch immer selber und teilt nicht wie es echte Rudeltiere tun.

Katzen sind keine Einzelgänger, sie sind Einzeljäger und können notfalls immer in einer Gruppe leben. Siehe Bauerhofkatzen usw., die ziehen sogar, wie Löwen, ihre Jungen gemeinsam auf. Sie sind also eigentlich das "dazwischen", was du suchst.

Außerdem sind bei vielen Tierarten, die in Herden / Rudeln leben, geschlechtsreife junge Männchen Einzelgänger, weil sie der Herdenchef nicht mehr duldet.

Was möchtest Du wissen?