Welche ist eure Lieblings Sitcom?

 - (Film, Umfrage, Serie)  - (Film, Umfrage, Serie)  - (Film, Umfrage, Serie)  - (Film, Umfrage, Serie)  - (Film, Umfrage, Serie)  - (Film, Umfrage, Serie)  - (Film, Umfrage, Serie)  - (Film, Umfrage, Serie)

Das Ergebnis basiert auf 66 Abstimmungen

Two and a Half Men (2003-2015) (262 Folgen) 24%
Eine schrecklich nette Familie (1987-1997) (259 Folgen) 23%
Friends (1994-2004) (236 Folgen) 18%
Alf (1986-1990) (102 Folgen) 11%
Hör mal wer da hämmert (1991-1999) (204 Folgen) 11%
King of Queens (1998-2007) (207 Folgen) 11%
Mork vom Ork (1978-1982) (95 Folgen) 3%

29 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Eine schrecklich nette Familie (1987-1997) (259 Folgen)

Hi SANY3000 !

ich war zwar noch nie ein großer " Fan " von Sitcoms, habe mir - damals - aber fast alle - meinem jüngeren Bruder zuliebe ( der von diesen Serien begeistert war ^^ ) angeschaut. für einige ganz, ganz wenige habe ich dann früher oder später selbst eine gewisse Vorliebe entwickelt ( wenn man so will ) und diese auch fast schon regelmäßig angeschaut.

das war aber " Wer ist hier der Boss ? "

von denen in Deiner Umfrageliste war mein Favorit

" Eine schrecklich nette Familie "

waren das schöne Zeiten damals. was habe ich mich und mein Bruder über Al Bundy köstlich amüsiert ! ^^ er tat uns immer so leid ^^

was mir nie gefallen hat - ganz im Gegensatz zu meinem Bruder - war Alf

hab mir davon lediglich 4 oder 5 Folgen angeschaut. war mir zu dämlich, zu kindisch. auch hat mich die Stimme von Alf ( Tommi Pieper ) tierisch genervt ^^

Aber Alf darf natürlich schon alleine wegen des großen weltweiten Erfolgs hier in der Umfrage nicht fehlen. Wer ist hier der Boss aber auch der Prinz von Bel Air, Alle unter einem Dach oder Seinfeld hätte mir zum Beispiel noch in den Sinn kommen können, aber selbst dann hätte mir der Platz gefehlt.

Mit den besten Grüßen,

SANY3000

PS.: Hätte das auch gerne als Gugumo Frage gestellt aber die frühen Vögel fangen hier oft die besseren Würmer.

2
@SANY3000

hahahahahaha......wie recht Du da hast ! ^^ liebe Grüße :)

2
@Torrnado
PS.: "Ich wohne übrigens in der heißesten und coolsten Stadt, deren Bewohner alle heiß und cool sind und wo ich noch der SANDRO bin."
2
King of Queens (1998-2007) (207 Folgen)

Eindeutig, ich schaue diese Serie schon seit ich ganz klein war und bin quasi damit aufgewachsen. Die Figuren Doug, Carrie und Arthur genauso wie alle anderen Nebenfiguren sind einfach so genial und sympathisch. Es gibt Wochen wo ich fast jeden Abend KoQ schaue. Vor allem die peinlichen Situationen und die Alltagssachen finde ich sehr gut.

Da gebe ich dir Recht, denn KoQ ist auch eine meiner Lieblings Sitcom's.

Mit den besten Grüßen,

SANY3000

1
Two and a Half Men (2003-2015) (262 Folgen)

Ich fand TAHM einfach nur saukomisch. Die Folgen mit Charlie Sheen waren einfach am besten. Full House & Prince of Bel-Air fand ich auch richtig toll.

TBBT und The IT-Crowd. Und natürlich Dharma & Greg (was fürs Herz).

Two and a Half Men (2003-2015) (262 Folgen)

habe ich einfach am meisten geguckt. Die lief auch 1 Jahr lang ständig nebenbei, wenn ich was anderes gemacht habe. Von daher definitiv ,,2 and a half men".

Mit Charlie Sheen war sie fand ich am besten. Die mit Ashton Kutscher waren aber auch gut, nachdem man sich dran gewöhnt hatte. Auch wenn es definitiv anders wurde.

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?