Welche ist die hässlichste Großstadt Deutschlands (optisch)?

18 Antworten

Schyrjajew (schwierig, was ist das in Deutsch?). Leider gibt es in D viele hässliche Städte wegen dem Krieg. Heute sind das hässliche zusammengewürfelte Betonklötze. Leider, aber die Leute können da nix dafür. Aachen und Düren dürften für mich die die #1 sein. Die wurden platt gemacht und hässlich wieder aufgebaut. Dass der Dom in Aachen so wieder ist wie jetzt ist eigentlich ein Wunder, ditto Köln.

- Duisburg

- Gelsenkirchen

- Völklingen

- Eisenhüttenstadt

1 x und nie wieder

Wanne -Eickel    Castrop-Rauxel    Bochum 

und als Spitze Gelsenkirchen

Wanne Eickel:-) Klingt schon beschissen...

0

Was möchtest Du wissen?