Welche Ausbildung oder Studium fokussiert sich auch Gemüse und Obst?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vielleicht findest du ja hier etwas passendes:

Ernährungschemie; Ernährungsberatung; Agrarwissenschaft; Landschaftswissenschaft; Foodmanagement

Gärtner; Landwirt; Fachkraft für Lebensmitteltechnik; Winzer/in; Diätassistent/in; Heilpraktiker/in; Fachkraft im Bio-Einzelhandel; Fachkraft für Fruchtsafttechnik; Handelsfachwirt/in

https://www.ausbildung.de/branchen/lebensmittel/


akifsta 04.07.2017, 14:42

Kennst du vllt. auch eine Richtung die sich mit der Ernährung von anderen Kulturen beschäftigt?

0
Larix 09.07.2017, 15:08
@akifsta

Ich kann auch nur online suchen, vielleicht wäre "Kultur und Gesellschaft" oder "Kulturgeschichte" das Richtige? Es gibt Studiengänge, bei denen du dich dann auf eine Region/Kultur spezialisieren kannst, zum Beispiel dem Orient, Afrika, Europa, Lateinamerika. Gefunden habe ich auch den Studierngang "Kultur, Individuum und Gesellschaft", "Alltagskultur und Gesundheit" sowie Indologie. Ich habe allerdings keine Ahnung, ob das zu deiner Vorstellung passt, aber eventuell hilft es dir bei deiner Entscheidung.

0

Naja spontan fällt mir ein:

Besorge dir einen Verkaufsstand und stelle dich nur mit Obst und Gemüse auf den Wochenmarkt.

...dann siehst du wie die Leute auf Obst und Gemüse "reagieren"

Jetzt mal im Ernst:

Ich kann mir schon vorstellen, dass du nichts findest......

Entweder geht es um die gesamte Ernährung - und da gehört eben alles dazu -nicht nur Obst&Gemüse

Mir ist auch nicht bekannt, dass es nur Obst&Gemüse  Studiengänge gibt.

Selbst im Verkauf oder in der Analyse und Forschung  - ist das immer gekoppelt.

Jetzt denkst nochmal darüber nach.........;-)


Lg

Oecotrophologie

Nur auf Obst und Gemüse kannst du das aber nicht begrenzen.

Spezialisieren kannst du dich nach einem allgemeineren grundständigen Studium, das dir eine fundierte Wissensgrundlage vermittelt.

Wenn du dazu nicht bereit bist, kannst du's gleich vergessen.

Du könntest "Vegan Food Management" studieren, aber auch das beinhaltet mit Sicherheit soziale und wirtschaftliche Komponenten.

Die Frage ist ja auch weniger, was du studieren willst, sondern was du danach arbeiten willst. Das Studium ist ja nur Mittel zum Zweck und zeitlich begrenzt. Mit deinem Job wirst du aber hoffentlich längere Zeit zu tun haben. :)
akifsta 04.07.2017, 14:59

Keine lust zu Arbeiten. Ich will lieber etwas Wissen das mich interessiert als etwas Arbeiten um Geld zu Verdienen. 

Geld liegt auf der Straße das Wissen aber nicht.

0
joangf 04.07.2017, 15:11
@akifsta

Ist mir noch nicht aufgefallen, aber vielleicht ist das ja bei euch so.. ;)

Geht es dir um die gesundheitlichen Zusammenhänge? Denn dafür brauchst du kein Studium. Lies mal "Unsere Nahrung, unser Schicksal" vom M.O.Bruker

1

Es gibt doch zahlreiche Obst- und Gemüsehändler. Sicher bietet einer von denen eine Ausbildungsstelle an, du musst nur gezielt suchen.

Das Themengebiet ist viel zu eingeschränkt für einen Studiengang. Das wäre allenfalls was für ein Seminar.

Agrarökonom

Was möchtest Du wissen?