kein obst und keine gemüse essen

7 Antworten

warum sind den alten Seefahrern die Zähne ausgefallen? Weil sie kein Gemüse an Bord aufbewaren konnten. Nur von Fleisch und Fisch (gesalzen / getrocknet oder frisch) bekommt der Körper zu wenig Vitamine und Spurenelemente. Erst als man Gemüse säuern konnte (Sauerkraut / Gruken) konnte man sie auf See mitführen und so das gefürchtete Skorbut (Zahnausfall) eindämmen. Du mußt dir diese mindestens in anderer Form (Tabletten / flüssig) zuführen, sonst bekommst Du über kurz oder lang so genannte Mangelkrankheiten.

12

hy,.

nein zahnausfall habe ich noch nicht. habe alle zähne. nein auch in form von Tabletten oder Flüssigkeit nehme ich nicht zu mir. Mangelkrankheiten habe ich bisher auch noch nicht. ich lebe gesund, habe keine vorwiegende Krankheiten, bin sportlich aktiv, esse nur sehr wenig fetthaltige Produkte/Süßigkeiten. habe Untergewicht von ca. 5 kg. habe eine Größe von 1,68.

bin also im grünen Bereich. gehe nicht jede Woche zum Arzt um mir spritzen,.. zu verschreiben oder zu bekommen. ich kann gut lerne. habe da keine vorwiegende Mangelerscheinung,...

ich bin kerngesund.

glg

0

Du bist ein echtes Phänomen und der lebendige Beweis dafür, dass dieses ganze Theater und der Hype um gesunde, "vegane" Ernährung alles nur Mythen und Märchen sind.  Fleisch muss auch nicht sein, also Fazit:

Frau braucht nur zu Essen was ihr am besten schmeckt und gut ist.

ich glaube nicht , dass es so eine gute idee ist auf gemüse UND obst zu verzichten , denn dort sind wichtige vitamine enthalten. Es heißt aber natürlich nicht dass du den ganzen Tag Obst essen muss. Ich denke mal für den Anfang würde z.B. ein Apfel am Tag reichen.

12

hy, wenn du nicht gelesen hast, übergebe ich mich.

glg

0

Abnehmen als Schüler? Welches Essen "zwischendurch"?

Hey Leute,

Also ich bin 14 weiblich, wiege 60 kg und möchte ein bisschen abnehmen (für den sommer und so). Ich habe auch schon meine Ernährung etwas umgestellt und essen viel mehr Obst und Gemüse. Also Obst esse ich nicht soooo Unmengen, weil zu viel ja auch ungesund ist wegen der Fructose. Gemüse esse ich schon etwas mehr, vor allem Paprika, Gurken und manchmal Karotten. Zum Abendbrot essen wir fast immer kalt, also Brot mit Belag. Da habe ich jetzt auch eine alternative zu meinem geliebten Camembert gefunden: Kräuterquark (antstatt Frischkäse). Aber (fast) nur Obst und Gemüse ist ja auch nicht gesund. Da ich aber noch Schüler bin kann ich auch nichts Kochen oder so. Morgens stehe ich immer sehr spät auf, und wenn ich doch was esse, dann sind das Cornflakes, Schokomüsli (anderes Müsli mag ich nicht), Nutellabrötchen oder eben Gemüse. (Aber von nur Gemüse werde ich nicht satt). Doch ohne Frühstück (und meist auch ohne Brotdose) muss ich eben oft zum Bäcker oder so, was auch nicht gesund ist.

Gibt es etwas gesundes, außer Obst und Gemüse, was ich mir morgens oder nach der Schule schnell kaufen kann und nicht kochen muss oder so?

lg, Elfenmagier

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?