Weißes Auto (Kia Cee'd) umlackieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für das Geld kriegst du nichts. Damit kannst du vllt deine Motorhaube folieren lassen. Wenn du dein Auto schmutzresistenter machen willst. Dann geb 200 Euro für eine vernünftige Nano-Versiegelung aus. Der Schmutz bleibt nicht so stark haften und nach dem Regen ist dein Auto fast wieder sauber. Eine andere Alternative gibt es nicht.

Danke für die Antwort. Das wäre vielleicht wirklich eine gute Alternative. Denn vom Aussehen her mag ich das Weiß eigentlich, ich habe eben nur Bedenken wegen dem Schmutz. So eine Nano Versiegelung wäre dann wohl ein guter Mittelweg im günstigeren Bereich.

0
@breena84

Richtig. Viele entscheiden sich zu so einer Versiegelung. Das Auto sieht hinterher super aus und die Wirkung ist auch nachhaltig. Momentan probiere ich Silizium aus.Meines erachtens ,fast noch besser als Nano. Aber das wird sich zeigen. Frag einfach bei dem Aufbereiter in deiner Umgebung,aber lass dir auch sagen mit was für Mittelchen er arbeitet. Nano ist nicht gleich Nano.

0

Was eine Folierung kostet kann ich nicht sagen aber eine Lackierung

für das Auto, wenn man einige Vorarbeiten wie entfernen der
Scheinwerfer, Schlussleuchten, Nebelleuchten, Kühlergrill, Türgriffe und
weitere abnehmbare Teile entfernt, dürfte man auf etwa 2.500 bis 3.000€
kommen.

Habe meinen gerade erst lackieren lassen, halb und
habe auch alles mögliche abgebaut,auch zur besseren Lackierung an den
Rundungen. S.Bilder

Originalzustand - (Auto, Tuning, Autokauf) Neue Lackiereung - (Auto, Tuning, Autokauf) Nach dem Abbau vieler Teile - (Auto, Tuning, Autokauf)

Für den ''kleinen'' Betrag kommt eigentlich nur selber Lackieren mit Spraydose in Frage oder du Rollst ihn mit Malerrollen.

Wenn man sich Mühe gibt kann man das Ergebnis auch sehen lassen.

Für 200-300€ bleibt dir nur selber lackieren übrig...

Die günstigste und beste Alternative ist eine Komplettfolierung des Fahrzeugs aber da wirst du auch nicht unter 1.000€ kommen wenn es professionell gemacht werden soll. Gibt auch Leute die das für 500 anbieten aber da kann man sich denken wie das Endergebnis ist...

Wenn es möglich wäre, würde ich es auch selbst machen. Aber kann man sich einfach Lack kaufen und drauf los arbeiten? Sicher nicht, oder? Soweit ich weiß, darf man ja nicht einfach zu Hause im Hinterhof drauflos lackieren...!? Wegen Umweltschutz usw.

0
@breena84

So lange kein Lack in die Natur gelangt, darfst du natürlich auch zu Hause selbst lackieren. Aber: Du hast vermutlich keine "sterilen" Räume, darum wird die Lackierung mehr als miserabel sein (unabhängig davon, dass Lackieren nicht so leicht ist, wie man sich das vorstellt): Staubeinschlüsse, ungleichmäßiger Lackauftrag, Lacknasen etc. werden die Folge sein. Kauf dir lieber für mehr Geld ein Auto in einer anderen Farbe oder gönn dir öfter mal eine Wäsche. Schmutzig ist das Auto aber auch, wenn es eine andere Farbe hat ;)

1
@breena84

Selbst lackieren wird ein Heidenaufwand und wird hinterher zu 99% trotzdem aussehen wie Sau. Lass es. Schon gerade für einen Koreaner.

0

Folierung 2.00-3.500€

lackierung 3.000-4.500€

Was möchtest Du wissen?