Wasser in Gas-Therme nachfüllen?

Gesamtansicht der Therme - (Heizung, Bau, Gas) Detailansicht der Therme - (Heizung, Bau, Gas)

6 Antworten

Der Schlauch muß natürlich an die Wasserleitung angeschlossen werden.

Normalerweise findet man in der Nähe einer Gastherme ein Ventil bzw. einen Wasserhahn, an den man den Schlauch anschließt. Der wird dann ans Einlaufventil der Therme angeschlossen und aufgedreht.

Ob der Anschluß auf dem Bild rechts das Einlaufventil ist, weiß ich nicht. Bei meiner Therme sieht das sehr unterschiedlich aus.

Schlechte Bilder, aber vielleicht findest du bei einem Heizkörper (Bad) einen FE-Hahn (Ventil), wo Wasser nachgefüllt werden kann.

Das Ventil mit dem Pfeil sieht für mich nach einem Überdruckventil aus. Dort käme Wasser bei Überdruck des Systems heraus. Aber das Problem hast du ja grad nicht.

Ich kann auf deinem Foto keinen geeigneten Anschluss erkennen, aber vielleicht meldet sich ja noch jemand mit besseren Augen ...

Das rechts ist der KW eingang mit Sicherheitsventil. Müssten irgendwo zwei anschlüsse sein in kw und hz leitung

Was möchtest Du wissen?