Was verdient ein Fachinformatiker bei "BMW, Audi, Münchner Flughafen, Telekm oder Deutsche Bahn"

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun viel rausspringen tut nirgens, du scheinst Berufseinsteiger zu sein, entsprechend wirst du verdienen. Bei namenhaften Firmen und in so einer teuren Stadt geh ich mal von 30-35k p.a. aus, wobei das Netto letztlich nicht so einen Unterschied macht mit Steuerklasse 1.

Mehr gibs dann mit mehr Verantwortung, mehr Überstunden, weniger Leben, Telefonbereitschaft usw. Bis dahin dauerts aber einige Jahre, das geht dann eben Richtung Projektleitung usw.

Die Zahlen wären dann aber schon überdurchschnittlich. Der Großteil wird sich mit einer normalen betrieblichen Ausbildung mit 25-30k zufrieden geben müssen.

Woher ich das weiß:Beruf – Softwareentwickler/Projektleiter seit 2012

Das Durchschnittsgehalt für die Arbeiter des Münchner Flughafen beträgt "41.868 Euro" „(Quelle: http://www.munich-airport.de/de/company/mitarbeiter/mitbestimmung/index.jsp; 04.08.2013)“

Ist das viel oder eher nicht?

0
@2222mfan2222

Nun Durchschnittsgehalt für die Arbeiter, nicht die Einstiegsgehälter. Abgesehen davon ist München ein sehr teures Pflaster, kommt vom Lebensstandard wohl dem normalen Einstiegsgehalt eines Bachelors nahe.

0

In der Überschrift habe ich einen kleinen Fehler übersehen, denn es soll natürlich Telekom heißen!

Was möchtest Du wissen?