Was misst die Geschwindigkeit genauer - Autotachometer oder GoogleMaps?

8 Antworten

ein Navi nimmt regelmäßig Positionen und Zeiten und errechnet daraus die Geschwindigkeit - es kann kleine Ungenauigkeiten hinsichtlich der Positionen geben, diese mitteln sich aber aus, die Geschwindigkeit ist also zuverlässig.

ein Tacho misst im Grunde die Umdrehungen der Räder und macht eine Annahme über deren Durchmesser, die auch Ungenauigkeiten unterworfen ist, allerdings systematischen: hier mittelt sich nichts aus. Weil das bekannt ist, und weil kein Autofahrer mit der Ausrede kommen soll, sein Tacho hätte zu niedrig angezeigt, zeigen Tachos per se etwas höhere Geschwindigkeiten an.

Der Tacho zeigt immer mehr an, als Du tatsächlich fährst. Wenn Du guten GPS-Empfang hast, ist GPS normalerweise genauer, vor allem bei einigermaßen zügigem Tempo.

Der Tacho zeigt immer mehr an, als Du tatsächlich fährst. 

Meistens, ja. Immer, nein. Aufmerksame und langjährige Leser der Zeitschrift "Auto, Motor & Sport" (die messen immer in ihren Tests die Tachometerabweichung) werden das bestätigen.

0
@checkpointarea

Das wäre ja grob fahrlässig und auch nicht erlaubt, wenn er weniger anzeigen würde. Es darf höchstens sein, dass er ganz genau stimmt. Aber alleine schon aufgrund unterschiedlicher erlaubter Raddurchmesser würde mich das sehr wundern, wenn der wirklich mal stimmt.

0
@ohwehohach
Es darf höchstens sein, dass er ganz genau stimmt. 

Genau das ist das, was ich Dir mitteilen wollte. Ist aber selten.

0
Was misst die Geschwindigkeit genauer - Autotachometer oder GoogleMaps?

Beide besitzen eine ähnliche Messpräzision, jedoch werden Tachometer oftmals so ausgelegt, dass sie mit bestimmten Reifenformaten einen mehr oder weniger deutlichen Vorlauf aufweisen. Das Gesetz sagt: Ein Tachometer darf niemals weniger anzeigen, als man fährt. Also geht man auf Nummer sicher, und lässt sie häufig (nicht immer, wie hier behauptet wurde) mehr anzeigen, als man fährt.

Das GPS ist genauer, das Tachos einen Vorlauf haben.

GPS is genau. Tacho hat vorlauf von 10%+4kmh

Also bei 100 dann 114kmh

0

Was möchtest Du wissen?