Im Deutschen setzt man soweit ich weiß auch kein Leerzeichen.

...zur Antwort

Der höher getaktete hat eine höhere CAS-Latency als der niedrig getaktete. Durchaus kann 3600-C18 "langsamer" sein als 3200-C16.

Aber ansonsten gilt: Die Nachfrage bestimmt den Preis. Daher kann das sein.

...zur Antwort

Für mich nicht. Zu dem "Meer"-Gefühl gehört für mich noch viel mehr.

...zur Antwort

Nein, das ist normal. Und ein wenig erstaunlich, dass Dein Tätowierer Dich nicht aufgeklärt hat über den Heilungsprozess. Das finale Ergebnis siehst Du erst in 6-8 Wochen. Bis dahin wirst Du Krusten, Silberhaut und alles mögliche sehen.

Wichtig: Niemals kratzen oder die Haut abziehen! Das ist alles korrekt so. Creme dünn ein (aber nur, wenn es spannt) - man kann es auch "überpflegen".

...zur Antwort

Nein, natürlich nicht.

Ein noch nicht erkanntes Problem kann natürlich andauernde und schädliche Auswirkungen haben, auch wenn es noch nicht erkannt wurde.

Stell Dir vor, aus einem Chemiewerk laufen unbemerkt giftige Substanzen aus. Die Auswirkungen auf die Umwelt und den Menschen sind ja da, auch wenn noch nicht bekannt wurde, dass das Problem auftritt.

...zur Antwort

Es wurde bei mir alles übertragen. Medien sind ja Teil des Chatverlaufs.

...zur Antwort

Zwischenfrage: Warum genau musstest Du dafür in einen Computerladen gehen? Wenn sowieso das gesamte System ohne Datenrettung neu installiert werden musste, hättest Du das auch selbst machen können - kostenlos.

...zur Antwort

Es gibt keine "if-Schleife". Eine Schleife ist eine Wiederholung eines Code-Blocks, ein if-Statement ist ein Block, der unter einer Bedingung ausgeführt wird.

Du könntest Deine While-Schleife durch eine for-Schleife ersetzen.

int y = 1;
for (int x = 1; x <= zahl; x++) y *= x;

Die for-Schleife ist halt die syntaktische Abkürzung für

int x = 1;
while (x <= zahl) {
  ...
  x++;
}
...zur Antwort

Naja, Text markieren und dann unter "Format" das Zeichenformat einstellen. So zumindest war das, als ich noch LibreOffice verwendet habe...

...zur Antwort

WHERE und GROUP BY tun grundsätzlich Unterschiedliches. WHERE schränkt die Ergebnisse einer Abfrage aufgrund einer Bedingung ein, GROUP BY gruppiert die Ergebnisse bezüglich eines oder mehrerer Felder.

Was Du meinst ist der Unterschied zwischen WHERE und HAVING - da ist der Unterschied, dass WHERE die Ergebnisse bereits vor der Gruppierung einschränkt. Mit HAVING wird erst gruppiert und dann eingeschränkt.

...zur Antwort

Der Unterschied zwischen der Schule und der Uni ist: In der Schule fragt eventuell nochmal der Lehrer nach, was denn los ist. An der Uni ist es den Dozenten grad egal, ob Du da bist oder nicht - die kennen Dich normalerweise noch nicht einmal mit Namen.

Schaden tut es in beiden Fällen nur einem: Dir selbst. Aber das ist offenbar, was Du möchtest.

...zur Antwort

Krebs ist nicht ansteckend.

...zur Antwort

Das konnte meine Tochter in der 3. Klasse rechnen. Bring alles auf eine Einheit und addiere die Gesamtgewichte der Posten. Dafür muss man jetzt nicht unbedingt Mathe studiert haben...

...zur Antwort

Naja, welches Volumen hat denn ein Zylinder mit Durchmesser 1,2m und 9m Höhe?

=> Antwort auf Frage 1

Antwort auf Frage 2 hängt direkt hiervon ab. Da gibt es wenig zu rechnen. Ich gehe davon aus, dass möglichst wenig Platz in den Containern leer bleiben soll. Also gilt es, die günstigste Kombination zu finden, so dass das Volumen der Container kleinstmöglich größer ist als das Volumen des Abraums.

...zur Antwort

Hornissen stechen nicht einfach so. Die warnen vor - auch die asiatischen Hornissen. Eigentlich sind das relativ gechillte Zeitgenossen. Ich nehme lieber 10 Hornissen als eine Wespe...

Von daher: Warte, bis sie irgendwo sitzt und dann fange sie mit Glas und Blatt Papier.

...zur Antwort