Was macht Brownies aus?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da hat wohl jede amerikanische/r hausfrau/mann eine eigene meinung und ein eigenes rezept ;o)

hier mal ein großartiges brownie-rezept (super-fudgy) von amerikas "bekanntester hausfrau" martha stewart (in diesem verwendet sie backpulver!):

http://www.marthastewart.com/342197/super-fudgy-brownies

so mag ich sie jedenfalls am liebsten!

auf ihrer seite findest du aber noch andere tolle variationen dieses gebäcks:

marthastewart.com/search/apachesolrsearch/Brownies?filters=typename%3ARecipe&clicktype=type_name

ihre "ultimate brownies" sind dann auch ohne backpulver:

marthastewart.com/315312/ultimate-brownies

-> viel spaß beim ausprobieren :)

Das ist oft Geschmackssache, der eine macht Backpulver rein und der andere nicht, der eine nimmt normalen Zucker und jemand anderes braunen Zucker, am besten ist es für sich auszuprobieren, was einem am besten schmeckt und zusagt. am bsten mit viel Schokolade grins Anregungen findest du hier: http://www.backen-mit-spass.de/rezepte-schokokuchen/320-rezept-fuer-brownies ...gutes Gelingen :-)

In meinen Brownies ist nie Backpulver drin und, ohne unbescheiden sein zu wollen, mir schmecken sie super. Dafür rühre ich Eigelb und Zucker schön schaumig und hebe am Schluss das Eiweiss, das ich separat steif geschlagen habe, darunter.

Und fast am Wichtigsten finde ich die Walnüsse... ansonsten wären Brownies doch "nur" Schokokuchen.

Brownies zerbröseln/fallen auseinander

Huhu, und zwar habe ich gerade eben meine ersten Brownies fertig gemacht. Nachdem ich die ein wenig abkühlen gelassen und dann geschnitten habe, sind die beim "rausnehmen" auseinander gefallen. Geschmeckt haben die aber super,. Rezept: >

230 g Schokolade (Zartbitter)

130 g Butter

140 g Mehl

210 g Zucker

1/2 TL Backpulver

1/4 TL Salz

1 Pck. Vanillezucker

3 Ei(er) (Größe M)

Wo liegt mein Fehler? Die Brownies sollen auch gut in der Hand essbar sein :/

Grüße

...zur Frage

Wie kann ich ein veganes Rezept in ein "Normales" umwandeln?

Ich möchte morgen Brownies backen, aber dafür nicht extra Leinsamen oder Sojamehl kaufen müssen. Kennt sich jemand damit aus und kann mir sagen, wie ich das vllt in normale Eier, normales Mehl usw. umwandeln kann?

Das ist das Rezept:

Brownie-Teig 140 g Margarine 120 g Zartbitterschokolade 30 g Kakaopulver 200 g Zucker 30 ml Kaffee oder Wasser 2 Leinsamen-Eier 160 g Mehl 1/4 TL Salz Cookie-Teig 100 g Margarine weich 75 g Zucker 75 g brauner Zucker 1 EL Sojamehl 30 ml Wasser 180 g Mehl 1 TL Backpulver 100 g Chocolate Chips

...zur Frage

dr. oetker brownie rezept ohne backmischung?

ich wollte mal wissen was genau in der dr. oetker browniebackmischung drin ist, also wie viel g mehl zum beispiel oder wie viel g zucker!!? danke im vorraus!

...zur Frage

Margarine statt Butter im Brownie Teig?

Ich will Brownies machen und habe keine Butter, geht da auch Margarine?

...zur Frage

Wie kann ich den Kuchenteig machen damit er nicht bitter wird?

Ich gebe Backpulver immer zuletzt und dann muss ich immer Zucker dazu geben damit er nicht mehr bitter schmeckt. Früher hab ich das auch immer so gemacht und das hat damals nicht bitter wegen dem Backpulver geschmeckt. Was mache ich falsch ? Kuchen besteht aus ei,milch,öl,zucker,mehl,Kakao,vanillezucker, Backpulver.

...zur Frage

Bestes Brownie Rezept?! Tipps und Tricks zum besser machen?:)

Meine brownies werden immer zu hart. Habt ihr Tipps, Rezepte und Tricks wie sie perfekt werden?:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?