Was kochen um Mann zu beeindrucken?

10 Antworten

Hier ein ganz easy Fischrezept, dass du auch locker schaffst, wenn du noch nie Fisch gekocht hast:

kuechengoetter.de/rezepte/verschiedenes/Kraeuter-Lachs-im-Pergament-1349607.html

Dazu empfehle ich ne Salsa Verde:

2-3 Sardellenfilets, 1-2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 2 EL Kapern, 2 Bund glatte Petersilie, 6 EL Gemüsebrühe, 3 EL Semmelbrösel, 2 EL Weißweinessig, 8 EL Olivenöl, Pfeffer, Salz

Schritt 1 Sardellenfilets abspülen, trockentupfen. Knoblauch und Zwiebel schälen, mit Kapern und Sardellen sehr fein hacken.

Schritt 2 Petersilie waschen, abtrocknen und die Blätter abzupfen. Mit der Brühe fein pürieren. Brösel, Essig und Sardellen-Zwiebel-Mix untermixen. Nach und nach 8 EL Öl einfließen lassen. Mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken. Die Sauce mindestens 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

Und als Beilage frisches Weißbrot.

Beides lässt sich sehr gut vorbereiten, den Fisch muss man nur noch in den Ofen schieben, die Salsa Verde sollte ohnehin gut durchziehen.

Wenn du magst kannst du dann auch noch ein Dessert machen, auch schon am Vortag, zum Beispiel diese tolle Granita mit Blutorangen:

zutaten (für ca. 750 ml)

6-8 unbehandelte blutorangen

100 g Zucker

3-4 EL Campari

zubereitung

orangen unter fliessendm wasser abbürsten und trockentupfen. zwei orangen fein schälen (ohne der bitteren weissen innenschale), orangenschale grob hacken.

mit dem zucker in der küchenmaschine/im mixer zu einer gleichmäßigen mischung verarbeiten.

alle orangen auspressen. die zuckermasse in einen messbecher geben und mit dem saft auf 500 ml auffüllen.

3 - 4 EL Campari einrühren und zugedeckt im kühlschrank kaltstellen.

die gekühlte mischung in einem flachen behälter (metall oder kunststoff) ins tk-fach stellen und ca. alle 20 minuten mit einer gabel durchrühren, sodass eine grobkörnige granita entsteht.


Wenn du doch lieber Rindfleisch machen möchtest, dann vllt. ein schönes Steak, mit geämpftem Brokkoli und Ofenkartoffeln mit Rosmarin?!


Oder nen Braten, der gart nach dem Vorbereiten im Ofen vor sich hin und man muss zum Schluss nur noch ne Sauce zaubern. Hier ein italienisches Rezept , mit dem wird der Braten superzart und supersaftig:

Zutaten

(Angaben für 8 Personen)

1,8 kg Rindfleisch aus der Schulter od. Hüfte, Fettauflage vom Metzger entfernt

Salz, Pfeffer

50 ml Olivenöl

1 Fenchelknolle, gewürfelt

2 Zwiebel, gewürfelt

2 Stangen Sellerie, gewürfelt

2 Karotten, gewürfelt

1 Knoblauchknolle, halbiert (ungeschält!)

2 Lorbeeblätter

ein paar Thymianzweige

etwas frischen Salbei

50 g getrocknete Steinpilze

1 Fl. trockener, kräftiger Rotwein

1 l kräftiger Kalb- bzw. Rinderfond

1 Dose gehackte Pelati

250 g Perlzwiebel od. kl. Schalotten, geschält

Zubereitung

Ofen auf 200 °C vorheizen. Das Fleisch gut mit Salz und Pfeffer einreiben.

Öl in einen Schmortopf giessen, stark erhitzen und das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten.

Fleisch aus dem Topf nehmen und auf einen Teller legen. Das vorbereitete Gemüse, Knoblauch, Kräuter und Pilze in den Topf geben, Hitze etwas reduzieren und unter ständigem Rühren 15 Minuten anbraten.

Den Wein dazugiessen und ca. um 3/4 einkochen lassen. Dann den Fleischfond aufgiessen, das Fleisch hineinlegen und das Ganze zugedeckt in den Ofen schieben und dort etwa 2 Stunden garen.

Fleisch herausheben, die Sauce passieren (wenn ihr lieber eine sehr sämige Sauce haben wollt kannst du das Gemüse mitpürieren), zurück in den Topf geben, Perlzwiebel hinzufügen und in 10-20 Minuten weich garen.

Fleisch aufschneiden und mit der Sauce, jeweils ein paar Perlzwiebeln und den Beilagen servieren.


Wenn dein Freund gerne auch exotisch isst kannst du alternativ ein thailändischen Rindfleischcurry machen, dazu servieren würde ich Reis und nen Gurkensalat mit Reisessig und Sesamöl:

freundin.de/kochen-diaet-curry-rindfleischcurry-mit-thai-basilikum-4612.html


Viel Spaß, viel Erfolg und lasst es euch schmecken!

Dann mach Spaghetti mit Rinderbolognese ! Einfach Wasser in den Topf etwas Öl und Salz dazu. Wenn's sprudelt die Nudeln rein. Auf der Packung steht die Kochzeit. Das Wasser muss immer sprudeln dann ist es ok. Paralell dazu die Rinderbolognese auf einer zweiten Kochplatte gut erhitzen. Eventuell Parmesankäse dazu... Guten Appetit !

Mit guten Bratkartoffeln machst du jeden Mann glücklich. Dazu ein gut gebratenes Stück Rinderfilet und das Menü ist fertig. Gemüse kann, muss nicht sein. ;-)

"Gemüse kann, muss nicht sein. ;-)"

Doug Heffernan ("King Of Queens") über Salat: "Ein Nahrungsmittel, was in meiner Welt ausgestorben ist..."^^

2

Mit guten Bratkartoffeln machst du jeden Mann glücklich

Nicht jeden!

1

Nudeln mit Lachs-Sahne-Soße z.B.

Was möchtest Du wissen?