Was kann ich für meinen Freund kochen? (Einfach aber lecker)

12 Antworten

Hallo bambinaaa, hier ein Rezept, bei dem mit Sicherheit kein Fleischliebhaber selbiges vermissen wird: Für ein "Rote-Linsen-Kokos-Curry" kochst du 1 Päckchen rote Linsen in Gemüsebrühe bissfest, nicht matschig, brätst in einer Pfanne Knoblauch- und Karottenwürfelchen schön kross an und gibst beides in Kokosmilch, in der du die Würfel leicht köcheln lässt, bis sie ebenfalls noch leichten Biss haben. Dann mit den roten Linsen vermischen, mit Pfeffer, viel Curry, Kurkuma und Paprika edelsüß würzen. Schmeckt megalecker, geht super einfach und stellt mit Reis eine vollwertige und sättigende Mahlzeit dar und - macht Lust auf mehr... :) Nudelaufläufe gehen auch schnell und unkompliziert, kannst eine Hälfte der Form ja mit und die andere ohne Hackfleisch zubereiten, ebenso Gemüse-Lasagne. Viel Spaß beim Kochen und euch einen schönen Abend... :) LG, Sigi

Minestrone (Gemüsesuppe) Zwiebel und 2 Knobizehen in Öl glasig anbraten, 2 EL Tomatenmark dazugeben, kurz unterrühren und mit 1 Liter Gemüsebrühe (Instant) auffüllen, Gemüse nach Wahl dazugeben (Erbsen, Möhren, Paprika, Zucchini, Blumenkohl) es gibt auch fertige Gefrorene Gemüsemischungen. Alles so ca. 20 min köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kleine Gabelspaghetti in die Suppe geben (ca. 75-100g) und fertig garen. Bei mir kommen in die Minestrone noch Hackfleischbällchen und zum Schluss etwas Sambal Olek für die Schärfe, aber das kann man auch weglassen. Gutes Gelingen

Was möchtest Du wissen?