Was heißt Achse links und rechts blockiert, auf einem Tüvbericht, soll ich Auto kaufen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die HU Richtlinie schreibt eine Mindestabbremsung für das Fahrzeug vor. Um diese zu ermitteln müssen die Bremskräfte der einzelnen Räder addiert werden und ins Verhältnis zum zulässigen Gesamtgewicht des Fahrzeuges gesetzt werden. Für die Betriebsbremse müssen 50% und für die Feststellbremse 16% erfüllt sein.

Nun wurde Dein Fahrzeug aber nicht voll bis zum zul Gesamtgewicht ausgeladen, als die Bremswerte er,mittelt wurden. Vermutlich war das Fahrzeug leer. Die Bremswerte wurden also bei einem tatsächlich geringeren Fahrzeuggewicht gemessen. Dann braucht an auch nicht so hohe Kräfte um das Fahrzeug anhalten zu können.

Da man aber nicht mehr tun kann, als ein Rad zum stehen zu bringen ist die Summe der ermittelten Bremskräfte demnach geringer als 50% bzw 16% beid er FBA.

Da man aber dem Bericht nicht entnehmen kann, ob das Auto bei der Bremswirkungsprüfung beladen war oder nicht, dokumentiert der Prüfer das in dem er vermerkt, daß er es breits mit geringeren Kräften geschafft hat die Räder komplette anzuhalten. Das tut er in dem er den Vermerk "Räder blockiert" oder "Blockiergrenze erreicht" oder ähnlicher Bemerkung dokumentiert.

Es ist also ein positiver Vermerk. Du kannst diesbeszüglich das Auto kaufen.

Danke für deine Antwort ich hätte da noch eine Frage an dich. Da es ein Lupo 1999 ist, bin ich nicht sicher ob der Nachrüst-Kit mit beheizbarer Kurbelgehäuse-Entlüftungsschlauch eingebaut wurde(war ja eine riesen Rückrufaktion wegen der eingefrorenen Motoren, habe ich gelesen, glaube das Auto war immer in einer Garage, schaut jedenfalls so neu aus und wenig Kilometer hat es auch)

Wär ganz lieb wenn du mir antworten würdest, ich will keinen Fehler machen.

0
@animalpaw

Da kannst Du nur mit der Fahrgestellnummer (das ist die 17Stellige WVWZZZ...) bei VW nachfragen, die können das im System nachsehen, ob der Wagen irgendwo schon mal einer Werkstatt nachgerüstet würden ist.

1

Das sind Angaben, wie die Bremse funktioniert, also kein Mangel, sondern nur eine Dokumentation der Bremswerte. Wenn die Werte in Ordnung sind ist alles ok. Da der Wagen TÜV bekommen hat, müssten auch die Werte i.O. sein.

Danke für deine schnelle Antwort. :)

0

Was möchtest Du wissen?