TÜV bestanden -trotzdem Mängel?

7 Antworten

Tüv bekommen heißt Tüv bekommen. Das man auch mit geringen Mängeln das Siegel bekommen kann, hast du na nun persönlich erfahren.

Das heißt das du dich entspannt zurücklehnen kannst.

Dann lies Dir mal durch, was hinten auf dem HU-Bericht steht.

Geringe Mängel sind auch Mängel die behoben werden müssen.

0

Ich weiß nicht, was ein 'TÜV' sein soll, denn ich kenne nur die HU gem §29 StVZO, welche von DEKRA, KÜS, und vielen anderen wie dem TÜV vorgenommen wird.

Ansonsten will ich mich der Meinung des Reiskochers anschließen: rechtzeitig den Mangel beseitigen.

oder mache ich mir zuviel Gedanken?

Eindeutig ja.

Plakette ist Plakette, die nimmt dir auch keiner mehr weg undmit Plakette ist auch keine neue Vorführung nötig.

Vor etwa 3 Wochen war ich mit meinem Benz BJ2000 beim TÜV: keine Mängel, Plakette erteilt. Dennoch hat der Prüfer reingeschrieben, leichter Rost an Unterboden und Bremsleitungen. Er meinte, das muss er machen, falls ich das Auto verkaufe, damit ihm keine schlampige Prüfung vorgeworfen werden kann. Auf meine Frage, ob ich da was machenmüsste meinte er nein, damit komme ich locker noch ein- bis zweimal durch den TÜV ohne was zu machen.

soll den Mängel innerhalb 1 Monat beheben.

Wer sagt das? Steht das im Bericht drin?

Das man geringe Mängel innerhalb von einem Monat beheben muss steht immer auf dem HU-Bericht. Ggf. auch mal die Rückseite lesen.

0

Du hast TÜV bekommen weil es kein oder nur ein geringer Mangel war. Bei der nächsten Prüfung kann schon der geringe Mangel bereits ein erheblicher Mangel sein und dann bekommst du keine Plakette - somit wäre es sinnvoll demnächst den Mangel zu beheben.

Es kann auch sein dass der TÜV-Prüfen ein Auge zugedrückt hat weil die restlichen und wichtigeren Teile in Ordnung waren und aufgrund von einer "unwichtigen" Roststelle, wollte er dir die Plakette nicht vorenthalten.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobby und Ausbildung

Bei einem „Geringen Mangel“ musst Du den Mangel zwar innerhalb von einem Monat beheben, Du musst das Fahrzeug aber nicht neu vorführen.

Wenn Du es also richtig machen willst: Rost wegmachen und gut ist es.

Was möchtest Du wissen?