was kostet eine tüv plakette?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der händler kann dir den bericht auch faxen,dann haste ihn am montag


masselmassel 
Fragesteller
 02.01.2010, 20:51

super idee! ich hab's faxen lassen! jetzt müssen die bei der zulassungsstelle nur noch ihr amen geben.

0

Frag am Montag bei Deiner Zulassungsstelle nach, ob das mit dem Faxen vom Händler ausreicht. Ansonsten kostet eine TÜV-Plakette ca 5 Euro, zusammen (HU und AU) also 10€. Mit dem aktuellen Befund kannst Du entweder zur Zulassungsstelle gehen oder zum TÜV/DEKRA. Viel Erfolg.


Thunder1262  03.01.2010, 09:35

Tüv oder Drkra werden einen Teufel tun eine Neue Plakette zu erteilen wenn sie nicht selber untersucht haben. Somal der Fehler ja nicht bei denen liegt, sondern entweder am Händler oder beim Käufer.

0
emil564  03.01.2010, 10:02
@Thunder1262

Da irrt Thunder. Anhand eines gültigen HU-Befundes bekomme ich überall (Zulassungsstelle, TÜV, DEKRA) eine neue Plakette. Diese benötige ich z.B. auch, wenn ich meine Plakette verloren habe oder mir gestohlen wurde. Es ist auch egal, wer die HU durchgeführt hat.

0

Laß den Händler die Unterlagen direkt ans Straßenverkehrsamt faxen und laß gleich mit dem aktuellen TÜV zu, bei unserem StVamt ist das kein Problem - mach ich mit der Doppelkarte auch immer so, geht schneller als schicken.

Überleg mal, neuen Schein, neuen Brief und andere Plakette ca. 35-50€. Der schein wird ja nicht abgestempelt, die Zulassungsstelle Druckt es mit drauf. der Tüv Stempelt auf die Papiere. Also neuen schein.

Hallole Wo bin ich nur hier gelandet? Tüvplakette gibt es bei der Zulassung gegen Vorlage bestandener Hauptuntersuchung. ales andere ist Mumpitz. Lass Dir Die Unterlagen entweder als onlinezulassung faxen oder warte eben bis Mittwoch.was soll die Frage? Du wirst ohne bestandene Prüfbescheinigung keine Zulassung erhalten. ünd für einen Euro was die eigendliche Plakette kostet 84Euro für erneute Papiereerstellung zu bezahlen halte ich für Schwachsinn. Joachim

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Seit über 40 Jahren als Schrauber unterwegs . Meisterbrief

Thunder1262  03.01.2010, 09:37

Doch wird er, wie er ober geschrieben hat, hat das Fahrzeug noch nach seinen vorliegenden Unterlagen bis 04.2010 Tüv und AU, Das reicht für die Zulassung aus. Wenn er dann die anderen Sachen bekommt muß er nur wieder zur Zulassungsstelle und die Papiere und Plakette ändern lassen.

0