Was esst ihr nach dem Sport?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

-Magerquark (viel eiweiss)
-Bananen (Kohlehydrate, Vitamin B, Kalzium)
-fisch (eiweiss)
-fleisch (proteine , eiweiss (pute))
-eier
-gemüse
-salat mit eiern , Käse, Kartoffeln, paar oliven, thunfisch (da ist alles gute drin)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem Sport braucht dein Körper Energie, vor allem Proteine / Eiweisse.

Ich nehme mir meist einen Proteinshake (lowcarb), und mache mir frisches Gemüse, ein Stück Fleisch - nicht mariniert und vielleicht ein bisschen Reis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuerprimat
04.03.2016, 11:09

Na jaaaa.

Also es ist OK, was du schreibst - ja nach Trainingsziel, aber Proteinshakes sind echt ungünstig und auch nicht gerade billig.

Dann lieber einen guten Bohnensalat mit Zwiebeln und ein schönes Stück Käse dazu.

1

Es ist egal.

Wenn du kein Hochleistungssportler bist, ist der die Sache mit der Ernährung eh nur eine  Art cargo-kultischer Religions-Ersatz.

Iss nach dem Sport nix, Schokolade oder ein Schnittzel, oder what ever ...

Du musst eher deine gesamte Ernährung deinem Gesamtziel anpassen:

  • Willste Abnehmen? Iss dich generell nur mit Lebensmitteln satt, die eine Energiedichte von weniger als 150 kcla / 100 g haben. (Geheimtipp zum Anfangen: Büchsen-Eintöpfe)
  • Willste stark werden? Iss viel Protein, Bohnen, Fisch, Käse, und gutes Fleisch ... vergiss das Fett hierbei nicht! Muskeln lieben eine gute Fettschicht!
  • Willste ausdauernd werden? Iss viele Proteine, beschränke dich dabei aber beim Fett. Bohnen, Fisch, Quark ect ...

Und für alles gilt: Zeit ist nötig. Du wirst jetzt nicht mehr ernsthaft etwas für diesen Sommer erreichen können. Eher für den kommenden Herbst.

Und ich z.B. mach das so:

  • Nach dem Rudertrainung mag ich ganz gerne Pommes mit beligscher Frittensauce.
  • Nach dem Joggen mag ich besonders kalten Pfefferminztee und 'ne Banane.
  • Nach dem Schwimmen hab ich meistens gar keinen Hunger sondern nur Durst und dann nehm' ich fast immer eine Sprite.

Wie auch immer, Hauptsache du bewegst dich :D.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Ich esse immer verschieden nach dem Sport, da meistens meine Mutter kocht.

Das einzige, was mir wichtig ist, ist, dass es reichhaltig und nicht nur fettig ist. Am liebsten habe ich etwas mit Fleisch, Pute oder Steak, aber auch gerne Nudeln/Reis. Dazu noch etwas Salat oder einfach Rohkost.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt nach dem Sport ist kohlehydratreiches gut. Banane zb. 

Shakes schlagen dann nur leute vor die bedingt ahnung haben. Der körper braucht dann einfache Kohlenhydrate zur regeneration u muskelaufbau. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte bis ich Appetit bekomme und möglichst was kräftiges, gebratenes Fleisch oder in der Richtung, bloß keine Schmalkost

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich esse wirklich was mir schmeckt, allerdings wenig Fleisch aus ethischen Gründen. Bin übrigens Hochleistungssportler, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich nehme nach dem Kraftsport immer einen Eiweißshake.

Ansonsten esse ich immer mein normales Abendessen, was dann Salat, Gemüse, Pute, ... sein kann. Abends esse ich keine Kohlenhydrate mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuerprimat
04.03.2016, 11:06

Das das machst du so weil ... ?

0

Quark mit Bananen.

Trinken nicht vergessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lauralie97!

Ich mach 1-2x die Woche Wing Tsun. Ehrlich gesagt, geht der harte Kern, von uns "alten Säcken", dann noch zu Pasta, Pizza, Bier und Rotwein.

Ist vielleicht nicht das gesündeste, erhöht aber den "Fun Faktor", um ein vielfaches. ;-)

LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Pizza mit viel Chili-Öl und ein Radler. Hat aber nichts mit "Sportler-Ernährung" zu tun, sondern mit Geselligkeit. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuerprimat
04.03.2016, 11:06

Das Radler stört mich etwas, aber die Pizza ist natürlich super.

0

Kraftsport - 500g - 1000g Magerquark mit Mandeln, Kokosraspeln und Haferflocken.

Das wäre so vor dem schlafengehen. 

Lass die Süßigkeiten weg!😜

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja also direkt danach erstmal garnichts. Aber so ein zwei Stunden danach esse ich das was ich sonst auch esse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuerprimat
04.03.2016, 11:05

Genau so ist es auch richtig. DH.

0

Hallo

Naja also direkt danach erstmal nichts. Aber so ein bis zwei Stunden danach esse ich das was ich normal auch esse.

°LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem Sport sollte man sehr viel trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?