Was bin ich wenn ich Mitglied bei einer Partei werde und welche Vorteile erlange ich?

10 Antworten

Politiker ist der, der ein politisches Amt ausübt. Die Mitgliedschaft in einer politischen Partei verschafft in aller Regel (leider gibt es Ausnahmen) keine materiellen Vorteile aber man hat die Möglichkeit am politischen Gestaltungsprozess teilzunehmen (z.B. durch politische Diskussion und Anregung von Gesetzesinitiativen).

Wenn man in einer Partei eintritt ist man Parteimitglied. Damit sind keine Vorteile verbunden. Man kann dann Versammlungen der Partei besuchen. 

Um Politiker zu werden, muss man sich in der Gesellschaft und in der Partei bewähren und profilieren, und eine Anhängerschaft gewinnen, die einem dann wählen, erst in der Gemeinde oder dem Bezirk, dann im Land, und wenn nichts schief geht, dann eventuell auf Bundesebene. 

Habe ich als CDU Mitglied bessere Chancen in der Bundeswehr aufzusteigen, da Verteidigung an CDU gebunden ist!? Kann man gekündigt werden, wenn SPD wieder Minister von Bundeswehr wird?

Nein und Nein.
Wenn du parlamentarischer Staatssekretär o.ä. werden willst oder bist, sieht es anders aus. Aber für die große Masse an Bundeswehrangehörigen (zivil oder militärisch) spielt das Parteibuch keine Rolle.

Politiker:
jemand, der ... ein politisches Amt ausübt (Duden)

Und das macht nicht jedes Parteimitglied.

Politiker ist allerdings auch kein Titel wie bspw. Doktor, den nicht jeder einfach so führen darf. Man könnte sich das auf eine Visitenkarte drucken lassen, meiner Meinung nach. Wirkt, wieder meine Meinung, allerdings lächerlich.

Ist man unkündbar wenn man in der linken Organisationen Mitglied ist?

Ich bin Mitglied bei Gewerkschaft. Zusätzlich möchte ich bei Antifa und SPD Mitglied werden.

Antifa weil ich gegen Faschismus und Rassismus bin. SPD weil ich die Arbeitnehmerpartei unterstützen will.

Wenn mein Chef erfährt, dass ich bei Gewerkschaft, SPD und Antifa Mitglied bin wird er mich nicht kündigen oder? Weil er dann ein großes Problem mit Staat haben wird!?

Mitgliedschaft in einer Arbeiterpartei hat schon Vorteile oder?

...zur Frage

Welche Vorteile und Nachteile gibt es beim Brexit für GB und die EU?

Bevor jetzt irgendwelche frustrierten "Dauerfragebeantworter " kommen, die auf Google hinweisen oder mir nicht bei schulischen Aufgaben helfen möchten:
Bitte spart es euch.

Bin politisch sehr interessiert, und benötige diese Punkte tatsächlich für die Schule.
Habe schon viele Vorteile/Nachteile, aber gibt bestimmt einige, die mir nicht bewusst sind.
Vielen Dank im Vorraus!

P.S. Wenn jmd noch etwas nennenswertes über den Brexit o.ä. weiß, wäre ich ebenfalls sehr dankbar.

...zur Frage

Vorteile einer Mitgliedschaft bei KSC

Was bring es wenn man in irgendeiner Mannschaft Mitglied ist ?

...zur Frage

Wir wird man Mitglied bei die Linke. Und was hat man für Pflichten?

Interessiere mich sehr für die Partei die Linke.

Wie wird man da Mitglied und welche Pflichten hat man dann und welche Vorteile /Nachteile?

Was spricht für eine Mitgliedschaft?

...zur Frage

Warum stimmte CDU für Glyphosat?

CDU hat mit JA für Glyphosat wiedermal bewiesen, dass sie für Konzerne ist. Glyphosat ist Krebserregend und Menschen werden dadurch vergiftet.

Wer wählt denn noch CDU?

SPD war immer gegen Glyphosat!

...zur Frage

Hat sich unsere Gesellschaft in den letzten Jahren immer mehr nach links verlagert?

Wenn ich mir alte Reden von Merkel von 2002 anhöre dann höre ich Aussagen wie: "Multikulti funktioniert nicht" oder "Begrenzt die Zuwanderung, um die Sozialsysteme endlich vor Betrug zu schützen."

Heute würde man für solche Aussagen zum Nazi erklärt und öffentlich gesteinigt werden. Damals war es normal.

Wenn ich mir das Wahlprogramm der CDU von 2002 anschaue, dann sehe ich auch keine großen Unterschiede zur heutigen AfD.

Ist unsere Gesellschaft in den letzten 15 Jahren immer linker geworden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?