Warum quietscht mein MALM-Bett (IKEA)?

11 Antworten

Quietscht es in den Ecken ?

Wenn ja eventuell Beschläge nachziehen, die lockern sich gerne in Weichholz.

Ansonsten wurde es mal verschoben und steht nicht mehr im rechten Winkel
das ist dann meist die Hauptursache - also richte es wieder aus. 

Aus die Auflageleisten Filze aufkleben beruhigt auch z.B. Holz auf Holz
aber es handelt sich meist nicht ums quietschen. 

Ansonsten entsorgen und Qualität kaufen !

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nacharbeiten mit Balkenschuhe zweiteilig vielleicht statt Entsorgung?

0
@09005809000

Steht es im rechten Winkel - 
und hast du es ausprobiert ? 

Hast du die Eckbeschläge überprüft - evtl. nachgezogen ?

Du kannst ja den ganzen Innenbereich stabilisieren.
ob das dann hilft ?  

0

Hi,

hatte das selbe Problem mit meinem Malm 2,0x1,4m. Die beiden Lattenroste jeweils mittig auf den Auflageprofilen links und rechts und auf dem mittleren Alu-Profil um 12mm (Höhe der Kunsstoffstöpsel am Fuß-/Kopfende) unterlegen, so dass sie nicht mehr durchhängen und somit gerade liegen. Zudem beide Lattenroste oben gegen das Kopfende schieben und ggf. am Fußende etwas dazwischenklemmen um ein verrutschen nach unten zu vermeiden.

So habe ich heute das elende Quietschen ausgemerzt, zur Freude der Freundin ;p

Hoffe das hilft dir.

Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

LG

Woher ich das weiß:Beruf – Schreiner (Bau-/Möbelschreinerei, Fenster&Rollladenmontage)

Reklamiere es innerhalb der zweijährigen Gewährleistung.

Das Provlem ist systembedingt. Die verwendeten Verbindungsbeschläge bleiben auf dauer nicht in der Spanplatte richtig fest. Die Schraubdübel in einem 5 mm Loch in einer Spanplatte können die Dauerbelastung nicht aushalten. Etwas besser wäre es sicherlich, wenn zusätzlich die 3 Holzdübel an jeder Ecke eingeleimt würden, aber dann ließe sich das Bett nicht mehr abbauen.

Wieso Ikea nicht die bei und üblichen Verbindungsbeschläge für Betten verwendet, verstehe ich nicht.

Wahrscheinlich quietscht der Lattenrost auf der Auflage. Einfach Filz, den man normalerweise unter Stuhlbeine macht, auf diese Auflage kleben und dann den Lattenrost drauf legen. Diesen Filz gibt es in größeren Stücken zum Zuschneiden zu kaufen. Man kann auch ein Gewebeband nehmen, was gleich eine Klebefläche hat.

Außerdme schauen, ob der Lattenrost sonst irgendwo dran kommt.

Zugenommen? Kaputtgevögelt?

Leg mal zwischen Lattenrost und Rahmen ein dünnes Tuch, damit nicht Holz direkt auf Holz liegt.

Was möchtest Du wissen?