Warum ist Thunfisch aus der Dose so billig aber das Thunfischfilet wenn man es kaufen will so teuer 40€ pro kg?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Yannick, da bist Du ja wieder... Hast immer interessante Fragen am Start ;-)))) Geht´s mit dem Muskelwachstum voran?!?!?

Also, "Reste" in dem Sinne gibt es beim Thunfisch nicht, aber Stückware wird natürlich nur im optisch tadellosem Zustand präsentiert. D.h. Verschnitte können so nicht verkauft werden, vernichten wäre aber noch teurer, als sie günstig in Dosen abzufüllen und Verschwendung. Schau mal bei Fleisch ist es doch auch so. Ok der Vergleich hinkt ein bisschen, denn Wurst ist ja nicht nur Fleisch, aber dennoch ist der Aufwand etwa der gleiche und die Preise vom Verhältnis her auch...

Was Du allerdings bei Dosenware unbedingt beachten musst: Wenn Du die Dose geöffnet hast, SOFORT den gesamten Inhalt aus der Dose entnehmen. Grund: sobald das Vakuum entfernt ist, also die Dose geöffnet, reagiert der Sauerstoff mit dem Produkt und dem Blech der Dose, was Schwermetall-Moleküle freisetzen kann, die dann Deine Organe belasten. Deshalb soll man ja auch Lebensmittel nie direkt mit Alufolie einwickeln. Da ist es genauso.

Hoffe, wieder einmal helfen zu können und freue mich auf die nächste Frage... Bis dahin alles Gute. LG

Okay klar konntest du wieder helfen ;) und ja es geht voran 💪😉 jetzt noch 1 1/2  Monate Aufbau und dann mach ich mal ne Defi , den mein KFA ist jetzt schon bei 19%

0
@Yannick1998

Na dann, bleib dran, weiter viel Erfolg, Du schaffst das!!! Motiviert bist Du ja genug... Schön das ich helfen konnte und danke für das neue Sternchen... LG

0

Hallo,

an die "schlauen" Ratgeber:  wisst Ihr es oder vermutet ihr es, dass in Thunfischdosen nur schlecht verwertbare Reste/Abfallstücke von Thunfischen enthalten sind?

Der Grund ist ein völlig anderer. In den Dosen ist so gut wie kein Thunfisch mehr enthalten :-)

Verarbeitet wird überwiegend Bonito, eine eigene Art in der Familie der Makrelen und Thunfische. Da es ein Fangverbot für Thunfische gibt (Artenschutz), ist man auf den Bonito gekommen, dessen Bestände derzeit nicht bedroht sind und der längst nicht so hochpreisig ist, wie die echten Thunfische.

LG  Jürgen

Okay vielen Dank . Ist das echt so ? Ist in der Dose kein richtiger Thunfisch ? Wenn du dir sicher bist ist es schon krass . Das mit Thunfisch Mangel hab ich auch gehört

0
@Yannick1998

Hallo Yannick,

ja, ist echt so. Guck mal auf die Inhaltsangabe, da steht dann meist "Skipjack", das ist der echte Bonito. Der sieht so aus wie eine Kreuzung aus Makrele und Thun. Dann wird aber auch noch eine andere Art verarbeitet, die ich nicht kenne. Der Bonito ist aber ein richtig guter Fisch, den kann man auch frisch bekommen.

Jürgen

0

Er gehört zur Familie der Scombridae (Makrelen und Thunfisch). Also zur Familienfeier vom "Roten Thun" den du vom Sushi oder zum Grillen kennst, würde er schon eingeladen werden ;)
Er wird auch für andere Dinge verwendet wie z.B. Katsuobushi, geräuchert, getrocknet und gehobelt zum Würzen.

0

Weil es sehr teuer ist, frischen Thunfisch auf die Kaufland-Theke zu bringen. Der sieht sehr schnell nicht mehr appetitlich aus, deshalb wird wahrscheinlich auch eine große Menge davon weggeworfen.

Wenn der Fisch aber schon an Bord verarbeitet und eingedost wird, ist der Verlust durch Verderb ausgeschlossen.

Man braucht sich das Fleisch in den Dosen nur anzusehen, um zu sehen, dass da keine Reste drin sind (schon gar nicht gehäckselt). Die meisten Dosen enthalten nur ein einziges Stück vom Thun.

Möchte in 1 Monat auf der Klassenreise 5-10 kg leichter sein - wie viel muss ich zu mir nehmen pro Tag und wie viel verbrennen?

Wiege jetzt 58 kg

  • 4 Wochen -

http://laufleistung.net/kalorienverbrauch-berechnen/index-mobile.php#kalorienverbrauch-berechnen

Dürfte/Bräuchte pro Tag:

Insgesamt: 1600 kcal Fett: 40 g Kohlenhydrate: 160 g Proteine: 140 g

...zur Frage

Warum eine 40%tige Steigerung des Mainboard Preises?

Ich wollte mir gerade auf Mindfactory mein PC bestellen, wobei ich eine Erhöhung von ca. 40 Euro feststellen musste... Und zwar hat sich das MSI B350 PRO-VDH um 40% vom vorherigen Preis verändert.

Jemand erklärte mir vorhin, wieso die Grafikkarten momentan so teuer sind, da dies mit den Bitcoin Minern zu tun hat, die diese Graka kaufen, da sie wenig Strom verbraucht und der Preis deswegen steigt.......

Aber ich verstehe die Veränderung des Preises des Mainboards nicht

Bitte eine Erklärung

...zur Frage

Makroverteilung - auf Gramm pro kg oder Prozente setzten?

Ich bin momentan im Muskelaufbau und überlege wie ich die Makros richtig einteile. Mein Kalorienbedarf beträgt um das Gewicht zu halten ca. 1500 (wegen Aufbauphase +300) , eine Makroverteilung die ich hierfür geeignet halte ist:

Variante 1: Eiweiß: 40%, KHD: 40%, Fett: 20% (Das wären je 146g Eiweiß und KHD, und 32g Fett am Tag)

Variante 2: Eiweiß: 30%, KHD: 45%, Fett: 25% (110g Eiweiß, 165g KHD und 40g Fett)

Jetzt ist mein Problem das ich oft gelesen habe das man 1,5-2g Eiweiß pro kg am Tag nehmen sollte, 3-5g KHD und 0,5-1g Fett pro kg. Das wären bei meinem Gewicht 55-74g Eiweiß, 111-185g KHD und 18,5-37g Fett. Bei diesen Angaben komme ich jedoch nicht auf meinen täglichen Kalorienbedarf. Sollte ich auf die prozentualen Werte (Variante 1&2) oder Gramm pro kg setzten? Und welche Variante der Makroverteilung findet ihr bei Muskelaufbau besser (Variante 1 oder 2)?

...zur Frage

Kann man mit der Christian Bale Diät schnell abnehmen?

Eine Thunfisch Dose pro tag + ein Apfel

...zur Frage

Wieso sind Energydrinks eigentlich so teuer?

In letzter Zeit trinke ich recht gerne einmal eine Dose Energy. Da ist es mir natürlich aufgefallen, dass das Zeug Schweineteuer ist. Es gibt zwar auch vergleichsweise günstige mit 50 Cent pro Dose, aber auch welche mit 1,50€ pro Dose. Wieso sind die so teuer?

...zur Frage

Welchen Korn würdet ihr mir empfehlen, um Kirschlikör aufzusetzen?

Ich suche qualitätskorn. Mir wurde der Sasse Nju mild empfohlen, welcher mir jedoch mit 40€ pro liter entschieden zu teuer ist.
Welchen würdet ihr mir für Kirschlikör empfehlen?
Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?