warum ist die wurzel von 0,5625 0,75?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo GamingGirl42,

ich nehme an, dass deine Schwierigkeit nicht im Rechnen besteht, da du ja Wurzeln bzw. Quadratzahlen auf einem Rechner ablesen kannst.

Vermutlich besteht die Schwierigkeit darin:

z.B. Wurzel aus 16 ist 4

Damit hat die Wurzel eine kleinere Zahl als die Ursprungszahl.

Wurzel aus 0,5625 ist aber 0,75 bzw. 3/4

Jetzt hat aber die Wurzel eine größere Zahl! - Wieso?

Du kannst dir das an einer Zeichnung (beigefügt) klarmachen:

Du zeichnest ein beliebiges Quadrat (1 Quadratmeter als angenommene Einheit), unterteilst wegen der besseren Übersicht die Seiten in Viertel und schraffierst darin die Fläche 0,75m x 0,75m.

Wenn du jetzt die schraffierte Fläche (9 Quadrate) mit der Gesamtfläche vergleichst (16 Quadrate), dann beträgt der Anteil 9 von 16, d.h. 9/16, d.h. rechnerisch 0,5625.

Die Wurzel ist die Seitenlänge: 0,75 m.

Die Quadratfläche ist 0,5625 Quadratmeter.

Die Maßzahl der Fläche ist kleiner als die Maßzahl der Wurzel.

Wurzel aus einer Zahl unter 1 - (Schule, Mathematik, rechnen)

..... vielen Dank für den Stern!

1

Weil 3/4 von 0,75 zwangsweise kleiner sein muss als 0,75....und 0,75*0,75 sind nunmal 0.5625

Das multiplizieren von Dezimalzahlen verkleinert die Zahl, da du den Wert weniger oft als 1 vorliegen hast.

Du weißt aber schon, dass was eine Dezimalzahl ist, oder? Auch 10 ist eine Dezimalzahl. Was du meinst sind Zahlen die größer sind als 0 und kleiner als 1.

0

Weil 3/4 * 3/4 gleich 9/16 oder eben 0,5625 ergibt?

(3/4) * (3/4) = 0.5625