Wurzel in einem Bruch?

 - (Computer, Schule, Mathe)  - (Computer, Schule, Mathe)  - (Computer, Schule, Mathe)

3 Antworten

Wenn du sowieso nur auf eine Nachkommastelle angenäherte Ergebnisse haben willst, kannst du auch gleich den Taschenrechner benutzen.

Oder, wenn dir jemand gesteckt hat, dass Wurzel(5) = 2,2 [ist es nicht!] dann wäre Wurzel(20) = 4,4 und die ganze Aufgabe wäre 2,2 * ( 4,4 - 0,2) = 2,2 * 4,2 = 9,04

Das ist aber nicht das, was in diesem Lernthema verlangt wird. Wurzelausdrücke sind in aller Regel nicht exakt als endliche Dezimalzahlen darstellbar. Deshalb macht jede Rundung das Ergebnis falsch.

Das ist der ganze Zauber

Dadurch



Danke habe es jetzt verstanden

1

die Fünf wurde durch zwei Wurzel aus fünf ersetzt, was ja gleichwertig ist

Was möchtest Du wissen?