Warum heißt es Nordrhein-Westfalen, aber nicht Südrhein-Pfalz?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Rheinland nahe der Pfalz sind die Regionen Mittelrhein und Rheinhessen und noch lange nicht südrheinisch, wohingegen Westfalen tatsächlich innerhalb Deutschlands an die Region Nordrhein grenzt.

Niemand braucht das Wortungetüm Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz, Rheinland-Pfalz ist deutlich griffiger.

Vielen Dank für den Stern (:

0

Genauso gut könntest du noch ein Dutzend anderer Namensvorschläge bringen. Der Begriff "Südrhein" wäre aber am wenigsten naheliegend für Rheinland-Pfalz, weil der Rhein noch viel weiter südlich innerhalb von Deutschland verläuft. Sprich Baden-Württemberg.

Südrhein würde nicht passen. Da würde ich dann eher an Baden-Württemberg denken und das sollte ja nicht bezweckt werden.

Die Alliierten hatten Probleme mit der Aussprache also haben sie sich dazu entschlossen ist einfach so zu ändern

https://www1.wdr.de/stichtag/stichtag-entstehung-land-nordrhein-westfalen-100.html

geschichte entstehung nordrhein-westphalen

Mit der vergleichbaren Suchabfrage wirst Du auch bezüglich des anderen Bundeslandes Antwort finden.

Jede Ausbildungsstelle wird nach der Schule verlangen, dass so eine einfache Frage über die Suchmaske des Browsers selbständig beantwortet werden kann. Solltest Du noch zur Schule gehen, fange also an zu üben.

Sind die Westphalen griechischer Abstammung? ;)

0
@Becktrinker

Auch diese Frage lässt sich leicht über die Suchmaske des Browsers beantworten. Ich gebe da keine Antwort drauf. Für mich steht fest:

Wären wir Nordrheiner nicht so tolerant.....

1
@teafferman

...dann hätten wir Westfalen euch schon längst nach Holland vertrieben, wir sind schon mit ganz anderem fertig gewurden, Varus lässt grüßen ;-) ^^

2

Was möchtest Du wissen?