Warum habe ich so eine Schwester ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was sagen deine Eltern denn dazu?

Ich gehe stark davon aus, dass sie nicht besonders viel sagen, weil das einfach typische Streitereien während der Pubertät sind und du eine reichlich selektive Wahrnehmung hast. Wetten, dass deine Schwester genauso eine Frage über dich stellen könnte?

Versuch einfach nicht durch jede Reifen zu springen, den sie dir vorlegt.

Wenn sie also für eine Kursfahrt deine Sachen klaut, solltest du dich nicht aufregen, sondern sie machen lassen. Dann macht es ihr irgendwann gar keinen Spaß mehr dich zu ärgern.
Und wenn du dann wirklich gar keine Klamotten mehr hättest, kannst du vielleicht noch ein paar neue Klamotten mit deinen Eltern shoppen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei Schwestern in dem Alter leider oft so. Rede ohne sie in Ruhe mit deinen Eltern, sage Ihnen dass es so nicht mehr geht. Wenn ihr getrennte Zimmer habt schließe deins ab oder wenn möglich den Kleiderschrank damit sie nicht mehr an deine Sachen kommt. Du kannst auch mal ihre Sachen verstecken damit sie mal weiß wie das ist.... Ansonsten kannst du nicht viel tun, denn es liegt an deinen Eltern da einzugreifen. Es kann sein dass deine Schwester eifersüchtig auf dich ist, das war zumindest bei meiner so (die war noch viel schlimmer als deine!). Vielleicht ist das ein kleiner Trost für dich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mit deinen Eltern reden und eine Familientherapie vorschlagen. Denn selbst deine Eltern haben das Mädchen nicht im Griff. Die tanzt der gesamten Familie auf dem Kopf herum und kommt auch noch damit durch. Das kann so nicht sein!

Sollten deine Eltern nicht zustimmen, dann würde ich an deiner Stelle zum Jugendamt gehen und deine Situation schildern. Die werden dir helfen, denn schlagen und klauen geht mal gar nicht und du musst dir das auch nicht gefallen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst sind deine Eltern mal gefragt. Wo gibts denn sowas. Ja das ist stressig und sehr unschön. Es wäre vielleicht nicht verkehrt, zu deinem Vater zu ziehen eine Zeit lang damit du mal zur Ruhe kommst. Setz dich mit deinen Eltern zusammen und besprecht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, Du solltest ein letztes Mal versuchen, mit ihr zu reden. Wenn es nicht hilft, dann versuch, so wenig Kontakt wie möglich mit ihr zu haben. Besprich die Probleme in Ruhe und alleine mit Deiner Mutter und bitte um einen Zimmerschlüssel. Mit Deinem Vater würde ich auch in Ruhe und alleine darüber reden. Ich hoffe, das hilft Dir weiter. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat deine Schwester eventuell eine meichte physische Krankheit oder Nervenschwäche? Ich würde mein Zimmer abschließen und nochmal mit meinen Eltern lange über einen Umzug sprechen.
(Eltern haben bei solchen Fragen meist die beste Antwort)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Schwester ist 15 und du noch jünger, und ihr kriegt beide schon die Weisheitszähne raus???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einfachichseinn
29.04.2016, 07:41

Das ist nicht so ungewöhnlich. Ich habe die auch mit 10/11 rausbekommen, andernfalls wären meine anderen Zähne früher oder später beschädigt worden.

0
Kommentar von xNoNiC
29.04.2016, 08:56

Ein Kumpel von mir hat sie auch damals mit 15 gezogen bekommen. Meine Mutter jedoch mit 40.

0

Rede mit ihr persönlich und sage ihr, dass wenn sie deine Sachen will, sie dich fragen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kandahar
29.04.2016, 07:17

Hast du dir den Text wirklich durchgelesen? Reden hilft bei dem Mädchen nicht, das wurde ja bereits versucht.

0
Kommentar von ZimmerGestalten
29.04.2016, 07:27

Ja, habe mir den Text durchgelesen, wollte aber trotzdem eine Antwort dalassen, da ich die anderen Antworten mitlesen wollte, was die anderen vorschlagen :)

0

Was möchtest Du wissen?