Warum gibt mir meien Fahrschule keine Fahrstunden?

6 Antworten

Besteht die, selbstverständlich rein hypothetische, Möglichkeit, dass es in Deiner Vergangenheit vielleicht einen polizeilich auffälligen Kontakt zu Drogen oder einem Übermaß an Alkohol gegeben hat, Du vielleicht rein zufällig immer da bist, wo Leute sich prügeln und noch dazu immer derjenige, der am langsamsten rennt, Du schon mal ein wenig probiert hast, wie das so ist mit dem Autofahren, ohne den fröhlichen blau-weissen Wagen hinter Dir zu bemerken?

Falls dem so ist und der Fahrlehrer nicht vorne in der Reihe steht, wenn es darum geht Konflikte auszutragen, würde ich mal bei der Führerscheinstelle nachfragen.

Die Fahrschule verdient ja nicht daran, dass Du rumsitzt, sondern an den Fahrstunden. Wenn o. g. nicht zutrifft, würde ich mich an Deiner Stelle mit einem freundlichen lmaA verabschieden und eine andere Fahrschule suchen.

harobo

Du hast einen Vertrag unterschrieben, dass die Fahrschule dich innerhalb von einem Jahr zum Führerschein bringt.

Da der Vertrag 1 Jahr gültig ist, verletzt die Fahrschule den Vertrag nicht. Sie könnten dir theoretisch erst in den letzten 1-2 Monaten Fahrstunden geben.

Hast du denn die Theorieprüfung schon bestanden? Viele Fahrlehrer geben gerne erst Fahrstunden, sobald die Theorie bestanden ist.

Lasse dir einen festen Termin für Fahrstunden geben, damit du einen Anhaltspunkt hast! Du kannst druck machen und sagen, dass du den Führerschein noch dieses Jahr benötigst.

Kenne ich,war bei meinem Enkel so,ohne ersichtlichen Grund Dann haben wir die Fahrschule angerufen und gesagt,dass er zum bestimmten Termin den Führerschein braucht. Ging dann alles schnell und er hat dann bei der ersten Prüfungsfahrt bestanden 

Hah gute Idee. Werden die hoffentlich verstehen

1

Das ist dann schon fast Nötigung wen man weiß das man den Schein braucht sollte man rechtzeitig anfangen und nicht drängeln das geht immer nach hinten los schlechter wird dann ausgebildet dann ist man Schuld wen es dadurch zu Unfällen kommt  und die kommen  dann schneller . 

Fahrschulen haben immer einen Grund warum es langsamer geht manche brauch da mehr Fahrstunden auch wen man die Prüfung besteht mit Hängen und Würgen ist das dann kein Zeichen das man fahren sollte und es überhaupt noch nicht kann . 

0
@fuji415

Er hat vor 5 Jahren den Schein gemacht.Noch nie vorher auch nur den Zündschlüssel umgedreht

0

Was möchtest Du wissen?