Dabei entspricht eine Temperatur von 0 °C umgerechnet 273,15 K.

Der Zahlenwert eines Temperaturunterschieds in den beiden Einheiten Kelvin und Grad Celsius ist gleich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kelvin

...zur Antwort

Kein Füherschein keine Stunden weniger was vor 2 Jahren war zählt NIX mehr das ist NULL wert .

Nur wen man einen Füherschein hat sind weniger Stunden im Unterricht drin was aber NIX bringt da zu viel vergessen wurde also

so lange bis man die Fahrprüfung bestanden hat in den Unterricht gehen alle die durchfallen machen nur ihre Pflichtstunden und fallen in der Fahrprüfung min 2-3 durch mit Recht weil nix mehr im Schädel ist

...zur Antwort

Billiges Netzteil da ist immer ein Anteil Wechselspannung zu messen und nur bei Belastung und wie auf dem Bild zu sehen ist da keine Last (Akku) dran wo gemessen wird also Fehlmessung .

...zur Antwort

Deutsche Papiere ausstellen lassen der TÜV kann das .

Die Ape 50 TL3T wurde von 1980 bis 1986 als Handstartmodell und von 1984 bis 1985 als Elestartmodell produziert.

Die Fahrgestellnummern der Handstartmodelle lauten von TL3T 1101 bis 62549, die der Elestartmodelle von 500001 bis 511311.

Die Kabine der TL3T ist auch noch schmal, das Dach ist jedoch schon flacher, weist also keinen "Buckel" mehr auf.

http://ape-schmidt.de/tl3t.html

...zur Antwort

Da ist noch sehr viel Luft im System .

Von Hand entlüften wen oben alles offen war das dauert .

Entweder von unten absaugen mit Druckluft oder von oben mit Druckluft herausdrücken .

http://korperarbeit.ms-fusion.ru/vw-golf-5-kupplung-entluften/

Was mit der Kupplung geht auch mit der Bremse

Oder man nimmt das neue STAHLBUS System .

Funktionsweise des stahlbus-Entlüftungssystems

http://www.stahlbus.com/info/de/produkte/funktionsweise-des-entlueftungsventils

...zur Antwort

Man weiß doch wann der Antrag durch war .

Der Fahrerlaubnisantrag hat ein Jahr Gültigkeit.

In diesem Zeitraum muß die theoretische Prüfung bestanden sein.

Ansonsten muss ein neuer Antrag auf Fahrerlaubnis gestellt werden.

...zur Antwort

Die Kupplung ist NUR für den Gangwechsel und zum Anfahren gedacht sonst bleiben die Flossen davon weg die haben da im Leerlauf NULL drauf zu suchen damit schadet man der Kupplung und dem Motor der wird dabei immer nach vorne bzw Kurbelwelle verschoben und das geht auf die Dauer auf die Lager und ist da ein Maß erreicht so ist der Motor SCHROTT .

Idealerweise liegt dieser Wert in etwa bei 1/2000 des Wellendurchmessers. D.h. bei einer wie in diesem Falle gezeigten Welle mit einem Durchmesser von 38,00 mm liegt der Wert bei 0,019 mm.

...zur Antwort

Motorrad erst ab 18 mit 16 nur Moped der Klasse AM oder A1 125er China Schrott den nur da kommt der Müll auf Rädern her .

15 Jahre für Mofa-Prüfbescheinigung nur Einspurfahrzeuge also keine Trikes oder Quads davon sollte man besser auch später die Finger lasen den damit kann man sehr schnell tödlich verunglücken und ist auch noch zu 100% selber Schuld .

...zur Antwort

Mit 17 hat man noch gar keinen Füherschein für PKW da gibt es nur die KINDERGARTENERLAUBNIS BF17 und damit darf man nur Fahrzeuge der Klasse AM fahren also 50er Quads mit 45 km/h und die sind schon Lebensgefährlich vorher Organspenderausweis ausfüllen für alle Organe die nach den tödlichen Unfall zu entnehmen sind .

Das Fahren von Quads ist oft ein tödlicher Spaß .

Das Risiko von Verletzung oder Tod ist für einen Quad-Piloten zehnmal höher als für einen Autofahrer. 

https://www.welt.de/motor/article121212536/Das-Fahren-von-Quads-ist-oft-ein-toedlicher-Spass.html

...zur Antwort

Motorrad nur wen keine Einschränkung hinter A2 und oder A stehen würde in Feld 12 .

A1 ist keine Motorradklasse das sind nur Leichtkrafträder .

A1_ Leichtkrafträder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 ccm und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Leistung/Leergewicht-Verhältnis 0,1 kW/kg nicht übersteigt, sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge bis 15 kW.

Beschränkungen, Auflagen und Zusatzangaben sind in Form von Schlüsselzahlen in Feld 12 im Führerschein einzutragen.

Beziehen sie sich auf einzelne Fahrerlaubnisklassen, sind sie in Feld 12 in der Zeile der betreffenden Fahrerlaubnisklasse einzutragen. 

Solche, die für alle erteilten Fahrerlaubnisklassen gelten, sind in der letzten Zeile des Feldes 12 unter den Spalten 9 bis 12 zu vermerken. 

Die harmonisierten Schlüsselzahlen der Europäischen Union bestehen aus zwei Ziffern (Hauptschlüsselzahlen).

Unterschlüsselungen bestehen aus einer Hauptschlüsselzahl (erster Teil) und aus zwei Ziffern und/oder Buchstaben (zweiter Teil).

Erster und zweiter Teil sind durch einen Punkt getrennt.

Der zweite Teil kann bei bestimmten Verschlüsselungen weitere Ziffern/Buchstaben enthalten.

Nationale Schlüsselungen bestehen aus drei Ziffern. Sie gelten nur im Inland.

Die einzutragenden Schlüsselzahlen müssen die Beschränkungen, Auflagen und Zusatzangaben vollständig erfassen. 

Für die Hauptschlüsselzahlen 05, 44, 50, 51, 70, 71 und 79 ist die Verwendung von Unterschlüsselungen obligatorisch.

79.02 nur drei- und vierrädrige Fahrzeuge der Klasse AM

79.03 nur dreirädrige Fahrzeuge

79.04 nur dreirädrige Fahrzeuge mit Anhänger bis 750 kg

79.05 Krafträder mit einem Leistungsgewicht über 0,1 kW/kg

http://www.flvbw.de/infos-fuer-fahrlehrer/gesetzgebung-recht/schluesselzahlenbranlage-9-fev.html

...zur Antwort

Wen eine durchgebrannt ist dann geht der Rest auch nicht mehr weil die in Reihe geschaltet sind .

http://www.kerzendorf.net/martin/mercedes/mercedesbilder/reihenglueh.jpg

...zur Antwort

Nur wen man da auch den festen Wohnsitz hier hat , bin selber Niederländer und habe auch in Deutschland den Schein gemacht da ich hier fest wohne .

Aber mit Freund oder Freundin ist das eine ganz schlechte Idee das sollte man nicht zusammen machen und schon gar nicht in der selben Fahrschule geschweige Fahrstunden den das lenkt dann nur ab .

...zur Antwort

Es gibt nur noch BLEIFREI !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Super/Bleifrei 95 mindestens 95 ROZ

Moderne Motoren mit elektronischer Kennfeldzündung in Kombination mit Klopfsensoren können mit verschiedenen Oktanzahlen bei reduzierter Leistung gefahren werden.

...zur Antwort

Den Prüfungstermin bekommst du erst wen deine Leistungen danach sind nicht nur weil man die viel zu wenigen Pflichtstunden da gepennt hat oder ein paar mal Null Fehler das Gesamtbild muss stimmen sonst kannst du 1 Jahr da hingehen und NIE zur Prüfung zugelassen werden und Du bestimmst den Termin NIE der wird vom TÜV vorgegeben und der Fahrlehrer gibt den dann an dich weiter und so lange kein Platz frei KEIN Prüfung andere sind eher dran als Du .

Termine bekommt man vorgegeben und nicht zum selber aussuchen das wäre ja noch schöner wen Schüler das bestimmen können die wissen gar nicht wie Grottenschlecht sie eigentlich sind .

...zur Antwort

Dem Fahrlehrer Schuld geben weil man nicht Bremsen kann ganz dumme Ausrede

DU bist zu 100% selber Schuld du brauchst da nur voll rein treten und das Ding ist gelaufen und das muss nicht extra beigebracht werden oder Du hast das NICHT richtig verstanden was das ist und nicht nachgefragt DEINE SCHULD wen man das nicht macht .

Da bist Du mit Recht durchgefallen , härtest Du bestanden und bei der ersten Fahrt wäre das nötig gewesen wäre das auch Schuld des Fahrlehrers oder des Prüfers wohl kaum wen du den Unfall nicht durch die Gefahrenbremsung verhindert hast .

Du musst in der Fahrprüfung beweisen das du auch ohne Unterweisung so was hin bekommst das nennt man selbstständig denken was immer mehr Fahrschüler nicht können darum die hohen Durchfall zahlen bei Fahrprüfungen .

...zur Antwort