Warum diese Snapchat Filter?

5 Antworten

Moin,

also wenn du niemanden beleidigen willst, solltest du mal deine Ausdrucksweise etwas überarbeiten - vor allem den zweiten Teil deines Beitrages...

Zur Frage selbst:

Ich kenne dieses Snapchat nicht, stehe auch generell nicht auf irgendwelches Filtergedönse, wenn es um Bilder von mir oder anderen Leuten geht.

Ich kann über  die Gründe des von dir beschriebenen Phänomens auch nur spekulieren. Wahrscheinlich ist es im Moment irgendwie "hipp" oder "cool", Selfies oder Profilbilder mit irgendwelchen billigen Apps/Filtern zu "verzieren". Aber ich würde mich an deiner Stelle nicht drüber aufregen, gemäß dem Motto, "Wenns schee macht, lasse machen". Du musst das seber weder gut finden noch unterstützen.

Denke mal das wird irgendwann wieder aus der Mode kommen, was aber einen neuen Trend nach sich zieht.

Es ist jedem selbst überlassen wie er/sie sich nach außen darstellt, ob nun kindisch, albern oder auch kokett, sexy oder was auch immer. Es ist deren Ding.

Ich teile deine Meinung zum großen Teil, kritisiere aber die Art und Weise wie du dich im zweiten Teil deines Fragetextes äußerst, dies erweckt den Eindruck, dass du dazu neigst billige Klischees als Grundlage deiner Einschätzung anderer Menschen nimmst.

Ich selber halte von dieser Art Bildbearbeitung nichts und schüttele meist verwundert den Kopf, wenn da jemand wieder was "gephotoshoppt" hat und sich fühlt als wäre er/sie der Bildbearbeitungsexperte...

In diesem Sinne

Schnuffel

Du solltest dir vielleicht mal Gedanken über deine dumme assi Denkensweise machen.
Aussehen sagt nichts darüber aus ob man eine „Schlam*e“ ist oder nicht. Hier unten im Bild noch mal die Bedeutung für dich des Wortes. Du schreibst du willst keinen beleidigen, es ist aber eine Beleidigung.
Das mit Filtern stimmt schon das es manche benutzen, aber warum regst du dich drüber auf es sind doch ihre Bilder und ihr Leben nicht deins. Du musst es doch nicht machen und dir muss es doch nicht gefallen. Mir gefallen die auch nicht, na und ich finds ich denk mir halt für mich mein Teil und benutz sie halt einfach nicht fertig.

 - (Mädchen, Psyche, Verhalten)

"Du solltest dir vielleicht mal Gedanken über deine dumme assi Denkensweise machen. "
Warum? Also beeinträchtigt es mich in irgendeiner Weise oder senkt es meine Lebensqualität? 
"Aussehen sagt nichts darüber aus ob man eine „Schlam*e“ ist oder nicht." Das ist falsch. 
Das Aussehen eines Menschen sagt sehr wohl etwas über seine Sexualität, Spiritualität und den groben Character aus. 
Das wurde wissenschaftlich Bewiesen und ich belege es mit eigenen Erfahrungen. 
Also liegst du hier schon mal ganz daneben. 
Wenn ich sage dass du eine Schl*pe bist, dann habe ich dich beleidigt. 
Wenn ich aber die meisten Frauen mit Snapchat Filter für Schlampen halte (was sie auch übrigens sind, man kennt ja diese Mädelz) ist das einfach so. 
Ich könnte auch sagen, es sind Frauen, die keinen Respekt vor eigenen Sexualität haben, ein schlechtes Selbstwertgefühl haben und nach der Aufmerksamkeit von Männern geiern um sich bestätigt und gewollt zu fühlen. 
Dauert nur zu lang und du weißt was ich meine wenn ich Schla*pe schreibe. Falls du das als Beleidgung wahr nimmst, solltest du dir über dein Verhalten Gedanken machen. 
Wenn du keine S. wärst, müsste es dir ja egal sein wenn man dich so nennt. Es betrifft dich ja nicht. 
Stell dich deswegen bitte nicht an. 

Aufregen ist auch das falsche Wort. 
Mich interessiert einfach warum manche Menschen denken, dass wäre schön oder hübsch solche Bilder von sich zu machen und dann auch noch zu veröffentlichen. 
Mir persönlich wäre es schrecklich peinlich, wenn solche Bilder von mir veröffentlicht werden würden. 
Ich würde mich schämen und daher mein Interesse. 
Wie kann es jemanden egal sein sich als Hund da zu stellen. 
Ein HUND ?'? 
Und wie kann dir es lieber sein dich als Hund zu presentieren, als als du selbst. 
(Selbst wenn man nicht die schönste Nase hat. Ist ein natürliches Bild doch 1000 mal besser) 

0

“Also beeinträchtigt es mich in irgendeiner Weise oder senkt es meine Lebensqualität?”
Wie du dich Verhälst ist deine Sache, das war nur meine Meingung.
“Das ist falsch. Das Aussehen eines Menschen sagt sehr wohl etwas über seine Sexualität, Spiritualität und den groben Character aus. 
Das wurde wissenschaftlich Bewiesen und ich belege es mit eigenen Erfahrungen. 
Also liegst du hier schon mal ganz daneben.”
Das hat nichts mit irgendwelchen Wissenschaftlichen Beweisen zutun.
Schlam*e heißt
“1.eine unordentliche Frau.
2. eine Frau, die sehr viele sexuelle Beziehungen hat.”
Mehr nicht und das kann nicht anhand des Aussehens beurteilen, man kann sich auch “freizügiger” anziehen und trotzdem aber wenige verschieden Sexpartner haben.
“Wenn ich sage dass du eine Schl*pe bist, dann habe ich dich beleidigt. 
Wenn ich aber die meisten Frauen mit Snapchat Filter für Schlampen halte (was sie auch übrigens sind, man kennt ja diese Mädelz) ist das einfach so.”
Dann ist das einfach so, weil du des sagst. Man man. Was macht das für ein Unterschied wenn du zu einer einzelnen Person sagst sie ist eine “Schlam*e” ist oder wenn du sagst mehrere Personen die das und das machen sind “Schlam*en”, was ist das für eine Logik? Das ist das selbe das eine in der Einzahl das andere in der Mehrzahl.
“Ich könnte auch sagen, es sind Frauen, die keinen Respekt vor eigenen Sexualität haben, ein schlechtes Selbstwertgefühl haben und nach der Aufmerksamkeit von Männern geiern um sich bestätigt und gewollt zu fühlen. 
Dauert nur zu lang und du weißt was ich meine wenn ich Schla*pe schreibe.”
Woher willst du wissen das, dass bei jeder so ist und sie deswegen einen Filter benutzen, das ist nur deine Oberflächlichen Vorurteile. Außerdem was meinst du mit “keinen Respekt vor der eigenen Sexualiät”?
Nein, weiß man nicht weil, das “die keinen Respekt vor eigenen Sexualität haben, ein schlechtes Selbstwertgefühl haben und nach der Aufmerksamkeit von Männern geiern um sich bestätigt und gewollt zu fühlen.” Nicht “Schlam*e” heißt. Und auch rein gar nichts damit zutun hat.
“Falls du das als Beleidgung wahr nimmst, solltest du dir über dein Verhalten Gedanken machen.“
Warum ist es denn keine Beleidigung? Was hat das mit meinen Verhalten zutun? Das musst du mir erklären? 
„Wenn du keine S. wärst, müsste es dir ja egal sein wenn man dich so nennt. Es betrifft dich ja nicht. Stell dich deswegen bitte nicht an.”
Wo stell ich mich an, erklär mal. Nur weil mich was nicht betrifft heißt das doch nicht das ich nicht darauf eingehen kann.
„Wie kann es jemanden egal sein sich als Hund da zu stellen. 
Ein HUND ?'“
Wer sagt den das sie sich als Hund darstellen wollen? Es gibt erstens auch noch andere Filter und zweitens vielleicht wollen sie das gar nicht. Das ist ja nur deine Denkenweise.
„Und wie kann dir es lieber sein dich als Hund zu presentieren, als als du selbst. 
(Selbst wenn man nicht die schönste Nase hat. Ist ein natürliches Bild doch 1000 mal besser)“
Wieso ich? Ich benutz keine Filter. Und mit Filter ist man auch trotzdem sich selbst nur mit Filter halt.

0

Also ersteinmal ist es ein widerspruch in sich zu sagen "die meisten mädchen die sowas benutzen sind schlampen" aber andererseits "ich will niemanden beleidigen". Entweder du drückst dich respektvoller aus, oder du stehst dazu dass du mit dieser aussage einen gewissen schlag von menschen beleidigst.

So, nun aber zum Thema, ich bin selber keine dieser "basic bitches" sonder ein Mann aber habe mich auch schon häufiger mit diesem phänomen beschäftigt. Nach längerer nachfrage waren die ergebnisse recht interessant. Vielen mädchen ist durchaus bewusst, dass sie durch diesen Filter sehr kindisch und unreif wirken. Ein großer anteil an typen allerdings steht eben grade darauf wenn die frau kindisch/naiv/unreif ist und er sie 'in die schranken weisen muss' oder sich ihr überlegen fühlen kann. Auf jeden fall führen sich typen so auf als wäre es das was sie wollen und da Frauen mit ihrer sexualität heutzutage sehr offen sind spielen sie eben genau das an was sie wissen(oder denken) was typen wollen. Natürlich wollen das auch nicht alle typen, aber halt diese typischen "player" und auf genau die haben es mädels mit solch einem filter dann halt abgesehen.

Andere sagen widerum, dass es ihnen gar nicht darum geht was andere von den bildern halten sonder einfach der meinung sind, Hunde sind süß, ich bin süß, ich als Hund=ganz schön süß. Oder halt auch Hunde sind süß, ich bin nicht so süß, ich mit hundefilter= wenigstens ein bisschen süß.

Dazu kommt dass viele mädchen auch einfach unsicher sind und sich eben grade hinter dieser maske verstecken können ohne das gesicht ganz aus dem bild zu lassen. Außerdem ist es nun mal einfach zur zeit ein trend und die werden grade von unsicheren mädchen gerne verfolgt.

Fazit ist: es gibt mehrere gründe wieso mädchen diesen filter benutzen, jeder hat seinen eigenen grund. Manche wollen dadurch attraktiv wirken (im kindisch/naiven sinne, wie oben beshrieben) und wenn dich das nicht anspricht und viele deiner freunde nicht dann haben sie es damit nicht auf euch abgesehen, oder eben sie machen es nicht um gut auszusehen sonder weil sie es selber süß finden, oder eben weil sie sich dahinter "verstecken wollen".

Danke. 
Fand den Text sehr gut. 
Nur kurz noch zu deinem oberen Teil. 
Schl*pe ist nicht unbedingt ein beleidigendes Wort. 
Und man kann sich darunter gut vorstellen über was für eine Person man redet. 
Viele dieser Mädels die ich als Schl*mpen bezeichnen würde. sprechen auch selbst so über sich und betiteln sich auch selber so. 

0

Diese Frage habe ich mir auch schon so oft gestellt.

Hübsche Mädchen verstecken sich hinter Hundeohren, -nasen und -zungen. Das trotzt jeder Logik und ist eigentlich ein Tritt ins Gesicht für die Frauen, die darum kämpfen das Frauen in der Welt ernster genommen werden. Denn eine Frau / ein Mädchen das sich hinter Snapchat-Filtern versteckt kann man einfach nicht ernst nehmen.

Ich vermute mal (ich weiß es nicht) das Mädchen damit entweder ein unterirdisches Selbstwertgefühl kompensieren wollen oder den Kerlen damit zeigen wollen das sie schnellen Sex suchen und sich auch nicht zu schade sind sich dafür bis in die Peinlichkeit zu balzen.

Ich finde diese Filter ebenfalls bescheuert.

Was möchtest Du wissen?