Warum sind Leggins asozial?

14 Antworten

Asozial heißt "nicht gesellschaftsfähig". Es kommt wesentlich darauf an, in welchem Teil der Gesellschaft du dich bewegst. Tatsächlich sind Leggings beispielsweise eine falsche Wahl für ein elegantes klassisches Restaurant-Outfit. Ebenso sehen Leggings nicht passend aus, wenn du vor einem Bankenvorstand vorsprechen willst. Aber da in unserer alltäglich in den Innenstädten sichtbaren Gesellschaft ziemlich viele junge Frauen Leggings tragen, ist die generelle Behauptung, dass das "asozial" sei, schlicht falsch. Dein Umfeld hat vielleicht einfach keine Ahnung, was der Begriff "asozial" bedeutet.

Überdies kann man Leggings auf viele verschiedene Weisen tragen, beispielsweise mit einem Longshirt oder einem Kleid und mit Stiefeletten. Da sieht man dann gar nicht mehr, ob es überhaupt eine Leggings oder eine bedruckte Strumpfhose ist.

Ich finde das absolut nicht asozial.. zumal Leggings auch schön zu kombinieren sind & in der Regel je nach Figur & Kombination auch wirklich gut aussehen.. ist m.E. außerdem viel stilvoller als z.B. eine Jeans mit Löchern oder Ähnliches..

Wenn dir Leggings persönlich gut gefallen & du sie bequem findet und daher auch zum Einkaufen oder Essen gehen sehr gern anziehst, ist das doch absolut okay & gut ------------> erlaubt ist was gefällt & es muss in dem Falle DIR gefallen :)

Woher ich das weiß:Hobby – Weil man sich interessiert!

Ich finde Leggins überhaupt nicht schlimm, solange auch die Figur der Trägerin dazu passt.

Vielleicht liegt es daran, dass manche Leute neidisch auf die sind, die Leggins auch tragen können.(Die, die einen Top Körper haben) 

Oder vielleicht kommt es daher, dass Leggins sehr günstig sind.

Leggins sehen gut aus, wenn man die Figur dazu hat. Wie bei bauchfreien Shirts, manche können sie tragen manche sollten es bleiben lassen.

Generell asozial kann man allerdings bestimmt nicht sagen.

Entgegen der Meinung vieler hier finde ich, jeder kann Leggins tragen. Egal ob er nun klein, groß, sportlich oder dick ist. Es geht einfach keinen was an wie andere sich anziehen.
Trag was du willst.

LG

Was möchtest Du wissen?