War Buddha Inder?

7 Antworten

Von Experten Bodhgaya und Buddhismus bestätigt

Indien gab es damals noch nicht. Sondern das müsste die Gupta Dynastie gewesen sein. Und diese breitete sich auch über Teile Pakistans und Nepals aus. Buddha ist auf dem Gebiet vom heutigen Nepal geboren, hielt sich aber fast sein ganzes Leben auf dem Gebiet von Nordindien auf, aber wie gesagt diese Grenze gab es damals dort nicht.

Die bisherigen Antworten sind insofern korrekt, als es den heutigen Staat "Indien" zu jener Zeit noch nicht gab. Es existierten eine Anzahl Fürstentümer, Stämme und Königreiche.

Aus diesem Grund würde ich persönlich die Zuordnung als "Shakyer" bevorzugen, da Buddhas Vater der Herrscher dieses Geschlechtes war. Nicht umsonst wird unser historischer Buddha ja auch als Shakyamuni (= der Weise aus dem Geschlecht der Shakyer) bezeichnet.

Nachdem allerdings sein Vater Shuddhodana ein Vasall des Königs von Kosala war, könnte man ihm aber auch diese "offizielle Staatsangehörigkeit" zuschreiben. Übergeordnet kann ich jedoch durchaus "Inder" akzeptieren, da auch Nepal auf dem indischen "Kontinent" zu finden ist.

Das Gupta-Reich trat übrigens erst Jahrhunderte später auf die Bildfläche.

Aus heutiger Sicht ist er auf dem Gebiet des heutigen Nepals geboren. Er war aber überwiegend in der heutigen nordindischen Provinz Bihar aktiv.

Du musst aber wissen, dass es damals noch kein verbindendes Nationalgefühl unter den Indern gab. Das erste fast ganz Indien ausfüllende Großreich gab es erst unter König Ashoka im 3Jh.v.Chr., wobei Buddha 6/5Jh.v.Chr. lebte. Sogar der Titel Indien wurde erst in Folge der islamischen Eroberung im 7Jh.n.Chr. eingeführt. Damit sollte alles Land gemeint sein, was östlich des heute in Pakistan liegenden Fluss Indus ist.

Was man aber sagen kann ist, dass Buddha aus heutiger Sicht der indischen Ethnie zugeordnet werden würde. Einfach wegen regionalen Bedingungen, die das Aussehen des Menschen dementsprechend verändern. (Die ersten Menschen kamen vor 70 000 Jahren auf den indischen Subkontinent.)

Woher ich das weiß:Hobby – aktiv praktizierender Buddhist & belesen

Eher das Heutige Indien oder Bhutan

Woher ich das weiß:Hobby – Einer meiner größten Interessen

Der historische Buddha ist auf dem indischen Kontinent geboren und war somit Inder.

Was möchtest Du wissen?