Habe ich den Sinn des Lebens herausgefunden?

Dieses Leben hat keinen Sinn, und das begründe ich mit Religion und spirituellen Weisheiten.

Menschen, welche starke psychedelische Substanzen konsumieren und einen Ego-Tod erleben weil sie es schaffen, komplett loszulassen, erfahren diese Erkenntnisse:

Worte versagen um die Intensität der Erfahrung zu beschreiben. Das einzige, was in Erinnerung blieb, ist:

- Zeitlosigkeit

- Trennung ist nur eine Illusion, in Wahrheit ist alles miteinander verbunden

- Als Mensch sind wir ein Tropfen, nach dem (Ego)-Tod werden wir zum ganzen Ozean

Bei Nahtoderfahrungen sieht es ähnlich aus:

- Das Licht am Ende des Tunnels (Gott ist Licht, der Urknall war pure Engerie)

- unendliche, bedingungslose Liebe ohne Verurteilung

DMT ist die stärkste psychedelische Substanz und wird gleichzeitig beim Sterbeprozess vom Körper ausgeschüttet. Das dritte Auge wird geöffnet.

Resümee:

Es existiert nur die Verbundenheit mit allem als ein einziges Wesen welches man "Gott" nennen kann oder die Illusion der Trennung.

Jesus hat für uns am Kreuz erkannt, dass Leid durch Sünde und Sünde durch Angst vor dem Tod entsteht und Tod nur eine Illusion ist. Wie? Die Worte: "Vater, warum hast du mich verlassen?", doch danach "Es ist vollbracht".

Um es zu verdeutlichen: Jesus war in diesem Moment überzeugt, dass Gott ihn für immer verlassen hat als wäre er ein Sünder. Jesus ist jedoch die Wahrheit, also hat Gott ihm die Wahrheit offenbart, dass sobald das Ego stirbt damit die Illusion der Trennung stirbt.

Gottes Zorn weilt so lange auf jemandem bis das Ego nicht mehr ist.

Resümee aus dem bisher geschilderten:

Die Trennung von Gott ist eine Illusion.

Die Trennung von Gott wird als Hölle bezeichnet.

In der Hölle ist man Gott so nah wie nie zuvor, denn er ist das Feuer welches uns konsumiert mit dem wir (noch) inkompatibel sind. In der Bibel gibt es eine Geschichte, in der ein Mensch Gott deswegen nicht direkt schauen konnte, weil es ihn getötet hätte.

Auch die Bibel beschreibt alles außer Gott als "Hevel" (nur Schall und Rauch)

Das "Nirvana" aus dem Buddhismus erzählt dieselbe Geschichte:

Ebenso bezeichnet Nirwana den Gegensatz zum immanenten Kreislauf des Samsara, die absolute Transzendenz – ungeboren, ungeworden, unerschaffen, ungestaltet –, das „dem Sinnen (Denken, Nachdenken, Reflektieren) Unzugängliche“, in dem es weder Subjekt noch Objekt, weder Raum noch Zeit, weder Differenzierungen noch nennbare Eigenschaften gibt

Das entgültige persönliche Resümee:

Die Hölle ist dort, wo wir aus Gottes "ewiger" Sicht sind. Das Purgatorium öffnet unser drittes Auge und reinigt uns. Das Paradies erwartet uns und übertrifft alles, was die Illusion uns auf dieser Erde bieten kann, weil sie nur "nimmt".

Nebenbei: Laut der katholischen Bibel werden alle gerettet. Das steht dort und hat mich erst schockiert, doch jetzt glaube ich daran. Der zweite Tod öffnet das dritte Auge. Auch in der evangelischen Bibel steht, dass jeder sich vor Jesus beugen und anerkennen wird. Das dritte Auge erkennt.

...zur Frage

So kann man's sehen.
Andere Sichtweisen bestehen allerdings auch.
Erst mit dem irdischen Tod wird sich zeigen, was der Fall ist.

...zur Antwort

Das kann schon sein.
"Intelligenz" und "Lebensklugheit" sind nun mal nicht das Gleiche! 😁

...zur Antwort

Überleg dir das gut mit dem Werwolf-werden-wollen!
Die haben kein leichtes Leben, wie schon der Dichter Christian Morgenstern wusste: 

Der Werwolf 

Ein Werwolf eines Nachts entwich
von Weib und Kind und sich begab
an eines Dorfschullehrers Grab
und bat ihn: Bitte, beuge mich!

Der Dorfschulmeister stieg hinauf
auf seines Blechschilds Messingknauf
und sprach zum Wolf, der seine Pfoten
geduldig kreuzte vor dem Toten: 

„Der Werwolf“ – sprach der gute Mann,
„des Weswolfs, Genitiv sodann,
dem Wemwolf, Dativ, wie man’s nennt,
den Wenwolf, – damit hat’s ein End.“ 

Dem Werwolf schmeichelten die Fälle,
er rollte seine Augenbälle.
Indessen, bat er, füge doch
zur Einzahl auch die Mehrzahl noch! 

Der Dorfschulmeister aber mußte
gestehn, daß er von ihr nichts wußte.
Zwar Wölfe gäb’s in großer Schar,
doch „Wer“ gäb’s nur im Singular. 

Der Wolf erhob sich tränenblind –
er hatte ja doch Weib und Kind!
Doch da er kein Gelehrter eben,
so schied er dankend und ergeben.

...zur Antwort

Du könntest ihm sagen (und das wird wahrscheinlich mehrfach notwendig sein), dass du bereit bist, mit ihm zu einem Psychiater zu gehen, um sich dort Unterstützung und Orientierung zu holen.
Mehr kannst du im Grunde nicht machen.
Versuche das in ruhigeren Momenten rüberzubringen. Sag ihm, dass er sich auf dich verlassen kannst, dass du aber selber ihm nicht aus dieser Krise bringen kannst ohne die Hilfe eines Facharztes.

...zur Antwort

Das kann viel bedeuten, ehrlich gesagt. (Wiederum muss es nicht viel bedeuten, wenn es nur ein einzelner Traum ist).

Was mir spontan dazu einfiel: Die Pakete könnten für Gedanken etc. stehen, die du gerne 'verpacken' und wegstellen möchtest.
Und dummerweise erinnert dich eines dieser Pakete daran ... 😁

...zur Antwort

Leute, die "im Voraus" richtig schreiben, haben gleich mal an Respekt gewonnen bei mir!
Ansonsten halte ich deine Überlegungen allerdings für etwas eigenartig.

...zur Antwort

Hallo Yoshi!
Du scheinst mir kein "schlechter" Mensch zu sein, sondern einer, der Schwierigkeiten hat, sich selbst zu mögen!
Und, wenn das zutrifft, wäre das wirklich schade!
Du könntest aber auch zu einem besseren Umgang mit dir kommen, wenn du dich bemühst.

...zur Antwort

Ja und nein. Also: das Lied selbst kann man schlecht verantwortlich dafür machen.
Es handelt sich wohl um ein "Resonanz-Phänomen": etwas, was BEI DIR vorhanden ist, wird durch das Lied 'angesprochen' und 'berührt'.
Und das kann natürlich auch genauso gut bei einem positiven Lied der Fall sein.

...zur Antwort

Offenbar handelt es sich um Lebensmittelmotten (im Unterschied zu Kleidermotten)?
Das kann man prüfen mit sogenannten Pheromonfallen (kosten nicht viel).

Bei Lebensmittelmotten braucht man nach meiner Erfahrung eine mehrmonatige Geduld. Bis dahin konsequent Lebensmittel mit Plastikdosen und verschlossenen Schraubgläsern absichern!
Motten können auch durch dünnere Plastikverpackungen durch!! (Also auch z.B. Reispackung in ein Glas oder Plastikbox).

...zur Antwort

Nun, die Unruhe wird auch tagsüber da sein.
Nur nimmst du sie da nicht so gut wahr, weil viele andere Reize im Vordergrund stehen.
Dich scheint etwas (psychisch) zu beschäftigen ...

...zur Antwort