Von wem wurden Pyramiden gebaut?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Verschwörungstheorien bauen vor allem auf Unwissen, pseudowissenschaftlichen Lügen und Übertreibung auf.

Im Fall der Pryamiden werden vor allem die Leistungen und die gewaltige Anzahl an Bauarbeitern verschwiegen sowie die Leistung überspitzt dargestellt.

2-8 Tonnen klingt nach viel Gewicht, ist es aber nicht. Ein normales Auto wiegt schon 1-2 Tonnen und kann von einer Person geschoben werden wenn der Sprit mal alle ist.

Die Steine der Pyramiden wurden nicht getragen oder gehoben, sondern gezogen und geschoben, während sie auf Rollen lagen. Wenn 1 Mensch ein Gewicht von einer Tonne bewegen kann, wenn dieses rollt, braucht es nur 8-10 Menschen um einen solchen Stein zu bewegen.

Jetzt mal aufgerechnet wie viele tausende Menschen beim Bau der Pyramiden eingesetzt worden sind und auf einmal wirkt die Leistung schon gar nicht mehr so unglaublich.

Natürlich hatten die Ägypter Technologie, von der wir heute nichts wissen, es sind nicht alle Details der damaligen Zeit erhalten geblieben, vieles ist über die Jahrhunderte verloren gegangen.

Das bedeutet jedoch nicht dass sie "ausserirdische" Technologie besessen hätten.

Danke für dein Kommentar
Wird auch als HA gewählt.

Ich hab mir noch was durchgelesen,
Und zwar neben den Pyramiden haben sie Ausgrabungen gemacht und eine komplette Stadt/ Siedlung gefunden.
Anscheinend eine Unterkunft für die Erbauer der Pyramiden. Wieso verheimlichen so dokus so etwas?
Wenn man so etwas verschweigt, ist das doch normal das Leute auf Verschwörungen kommen.

Gruss zekbash und nochmals danke für Ihr Kommentar

0
@Zekbash

Danke für das Sternchen :)

Es kommt immer darauf an von wann die Doku ist. Wenn sie vor neueren Erkenntnissen und Entdeckungen gedreht wurde, ist es klar dass sie diese Neuheiten nicht enthält.

Aber wie oben bereits gesagt: Verschwörungstheorien bauen auf Unwissen auf. Daher werden Informationen welche die Verschwörungstheorien angreifen oder kippen könnten bewusst verschwiegen.

0
@Andrastor

Es gibt Videos, die zeigen das bei genauer Beobachtung einige Steine geschliffen & geschnitten worden sind ;) Beispielsweise mit einer Diamantkreissäge. Warum denkt ihr das die Security dort dafür Sorgen muss das keine Aufnahmen oder Videos gemacht werden dürfen. Es wird hier wieder was geheim gehalten wo die dumme Masse Mensch wieder nichts herauffinden darf.

0
@HuskyEye46

Schnitte sind bei Sandstein und Kalkstein nicht sonderlich schwer zu machen, das sind nicht sehr harte Gesteinsarten.

Desweiteren hat man damals sogar Marmor bearbeiten können (man siehe antike Tempel und Paläste), warum sollte es also verwundern dass die Steine der Pyramiden geschliffen und geschnitten wurden?

0

Du hast doch schon richtig erkannt, dass du nicht alles weißt, was die Menschen damals wussten.

Leider geht es vielen Leuten wie dir. Die Antike wird zwangsläufig als mit weniger Wissen ausgestattet betrachtet als man selbst es hat. Und weil man sich das alles nicht erklären kann, müssen eben Außerirdische oder Götter herhalten. Was für eine Vermessenheit!

Es gibt verschiedene wissenschaftliche Erklärungen und Theorien. Nur muss man sich dafür eben das eigene Nichtwissen eingestehen können und im Zweifelsfall auch mal mit einer offenen Frage leben können. Warum also lieber an Außerirdische oder Götter mit Bauklötzen glauben?

Solche Pseudo-Dokus leben von der Arroganz ihrer Zuschauer und ignorieren wissenschaftliche Erkenntnisse.


Also ich hab mich vorher nie wirklich darüber mal informiert oder sonstiges:D klar wird übertrieben und klar ist es für solche ein hoher Profit wenn ich mir ihre dokus anschaue:D
Aber wie gesagt ich finde es sehr sehr interessant.
Es heisst auch nicht dsss ich diese Behauptungen vertrete die in der Doku vorkommen. Wollte einfach mal euch fragen, denn in google kommt man ja auch so gut wie nur auf solche "Verschwörungen":D
Gruss zekbash

0

Ich kann dir auf jeden Fall sagen, dass sie tatsächlich von Ägyptern (Menschen) gebaut wurden. Der Mensch hat noch keinerlei Kontakt mit Aliens aufnehmen können oder gar welche entdeckt! Fazit: Im Moment sind Aliens Phantasie-Wesen und haben mit Pyramiden nichts zu tun. Die Ägypter hatten Techniken die sich im Laufe der Zeit wieder verloren haben, deshalb ist man heute darüber erstaunt, wie fortschrittlich Menschen damals schon waren. Die von dir aufgelisteten Sachen sind wahr, tatsächlich waren Menschen schon sehr früh zu Sachen fähig, die wir uns selbst heute kaum erklären können, DER MENSCH ist nun mal zu unfassbaren und unmöglich geglaubten Dingen fähig! 

Was möchtest Du wissen?