Verwaltungsfachangestellte, Industriekauffrau oder Kauffrau für Büromanagement?

4 Antworten

Kauffrau für Büromanagement würde ich bei dieser Auswahl aussortieren.

Verwaltungsfachangestellte oder Industriekauffrau ist eine gute Frage. Ich tendiere dann eher zur Verwaltungsfachangestellten.

Da du die Wahl hast, würde ich Kauffrau für Büromanagement streichen.

Verwaltungsfachangestellte kann etwas trocken werden, wäre aber relativ sicher.

Industriekauffrau wäre sehr gut, wenn du nach der Ausbildung übernommen werden würdest. Bei entsprechendem Ehrgeiz und guten Leistungen hast du sehr gute Aufstiegschancen.

Lass dich bitte nicht zu sehr beeinflussen. Informiere dich noch einmal ausführlich über alle drei berufe und entscheide dann für dich, was dir am ehesten zusagt.

Von Nr. 3 rate ich ab- da gibt es zu viele Arbeitslose und Einstellungen über Leiharbeitsfirmen. Kann sein, dass du damit irgendwo für einen Appel und ein Ei "bessere Tippse" wirst- ist aber nur meine Erfahrung aus dem Bekanntenkreis.

Verwaltungsfachangestellte ist ganz gut, grenzt aber natürlich den Einsatz auf Behörden ein.

Zu Einstellungschancen möchte ich mich ohne Kenntnisse nicht aus dem Fenster lehnen, vielleicht melden sich da Insider des öffentlichen Dienstes.

Ich würde mich da an deiner Stelle auch nach Weiterbildungschancen bzw. Aufstiegssmöglichkeiten erkundigen, recherchieren, nicht dass du ewig Reisepapiere ausstellen muss, es sei denn du möchtest das. Hier gibt es ein spezielles Forum

: https://www.kommunalforum.de/Thread-Verwaltungsfachangestellte

Wenn Du schon 3 Zusagen hast, dann entscheide Dich schnell, damit die anderen zwei wieder frei werden für andere!

Die Frage die sich daraus stellt ist für welchen dieser Berufe soll ich mich entscheiden? Habt ihr ein Tipp? Für welchen würdet ihr euch entscheiden? Eigene Erfahrungen?

2
@Amy200612

Kaufmann für Büromanagement kann man auch mit Hauptschulabschluß bewältigen. Der würde mich auf keinem Fall reizen, denn das kann jeder idiot auch.

Verwaltungsfachangestellte wäre mir viel zu Bürokratisch und Aktenlastig, daher würde ich den Industriekaufmann bevorzugen.

1
@albatroz1101

Mann kann rein theoretisch jeden Beruf mit einem Hauptschulabschluss „schaffen“. Ich selbst habe einen Hauptschulabschluss und bin Industriekaufmann (mit einem 1,x Schnitt)

;)

2

Was möchtest Du wissen?