Gib bitte bei Google ein: Leinwand 1,5 x 2 kaufen.

Bei mir kommen viele Ergebnisse

...zur Antwort

Der Bildungsgutschein ist für Weiterbildungen und/oder Umschulungen wenn du z. B. in deinem bisherigen Beruf keine Stelle findest oder keine abgeschlossene Ausbildung hast.

Grundsätzlich solltest du aber bei der Agentur für Arbeit nachfragen ob es eine Möglichkeit für dich gibt.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Auch wenn es nach Korinthenkackerei klingt, kann es vielleicht schon an der Bezeichnung Bürokaufmann liegen. Diesen Beruf gibt es in dieser Nennung schon seit geraumer Zeit nicht mehr. Wenn das Unternehmen die Unterlagen erhält und feststellt, dass du nicht die korrekte Bezeichnung für den von dir gewünschten Beruf kennst, kann es ein Kriterium sein.

Lasse dich bei der Agentur für Arbeit beraten, vielleicht bekommst du zusätzlich ein Bewerbungstraining und es werden dir potenzielle Ausbildungsstellen als Kaufmann für Büromanagement genannt.

...zur Antwort

Das Führen des Berichtsheftes gehört in die Arbeitszeit und muss dir vom Ausbilder/in ggf. erklärt werden.

Namen dürfen aus Gründen des Datenschutzes nicht genannt werden.

...zur Antwort

Ich würde das dritte Lehrjahr beenden und danach neu orientieren.

Mit dem Einzelhandelskaufmann hast du eine kaufmännische Grundausbildung und dir stehen danach viele Türen offen. Der Verkäufer allein ist meines Erachtens nach kaum etwas wert.

Auch wenn du ein Jobangebot hast, dennoch musst du erst die Probezeit bestehen usw. Sollte dies schiefgehen und du bist "nur" Verkäufer wird es schwieriger mit einem neuen Job. Außer nur im Handel - was du nicht möchtest.

...zur Antwort

Da wir weder deinen ersten Beruf noch diene Interessen kennen ist es schwierig dir etwas zu empfehlen.

...zur Antwort

Außer weiterhin die Hände waschen nicht viel. Eventuell kannst du mit einer Zitrone die Farbe etwas abschwächen, allerdings kann ich nicht sagen welchen Einfluss die Zitrone auf die Gelnägel hat.

Immer mit Handschuhen arbeiten und im Nacken und am Haaransatz besonders sorgfältig arbeiten.

...zur Antwort

In der Industrie gibt es häufig (je nach Größe des Unternehmens) eine Krankenschwester bzw. ein Liegeraum. Vielleicht gibt es dort Abhilfe. Ansonsten einfach in der Verwaltung nachfragen.

...zur Antwort

Das Wort Intensivtönung sollte verboten werden. Es wurde erfunden um die Verkaufszahlen in die Höhe zu treiben.

Sobald zwei Komponenten miteinander gemischt werden (Farbcreme und Entwickler) ist es IMMER eine Haarfarbe. Bei den Intensivtönungen ist der Anteil an Wasserstoffperoxid etwas geringer, das lässt die Farbe blasser werden, dennoch wird sie herauswachsen.

Eine Tönung ist gebrauchsfertig als Schaum oder Gel und nach ca. 5 bis 8 Haarwäschen rausgewaschen.

...zur Antwort

Das medizinisch geschulte Personal sollte wohl der erste Ansprechpartner sein. Außerdem gehe ich davon aus, dass derartige Themen VOR einer operation besprochen werden.

...zur Antwort

Das sagt doch eigentlich schon Wort "Wasserunlöslich".

Weder für die Umwelt noch für den Menschen sind Silikone empfehlenswert.

Du kannst dir ja mal die App von CodeCheck herunterladen und über die Suchfunktion das Produkt eingeben. Dort erhälst du die genaue Erklärung der Wirkungen und Nebenwirkungen.

...zur Antwort

Das lässt sich so nicht beantworten. Die Haare müssen persönlich in Augenschein genommen werden. Gehe zu deinem Friseur und lasse dich diesbezüglich beraten.

...zur Antwort

Da habe ich bisher nicht darauf geachtet ob inzwischen bei der Bank die männlichen Mitarbeiter lange Haare haben. Du hast noch Zeit dich bei den jeweiligen Banken zu erkundigen und deine Entscheidung zu treffen was dir wichtiger ist.

Lang und lang ist auch ein Unterschied, ich persönlich mag zwar keine langen Haare bei Männern, wenn sie aber ordentlich sind und zum Typ passen sollte man wohl eher nach Qualifikation als nach Frisur entscheiden.

...zur Antwort

Was gibst du als Gegenleistung deinen Elteren für die Tätigkeiten die sie für dich verrichten?

Jeder der im gleichen Haushalt lebt sollte selbstverständlich die anfallenden Arbeiten erledigen ohne eine finanzielle Gegenleistung.

Suchst du dir außerhalb des Elternhauses einen Job kannst du dort Geld verdienen.

...zur Antwort

Grundsätzlich kann sich jeder überall bewerben. Überzeugst du mit deinen Unterlagen und hast dich interessant gemacht, kann es auch als Quereinsteiger gute Jobs geben.

Allerdings sollten ein paar der geforderten Kenntnisse vorhanden sein.

Am Empfang werden häufig ein bis zwei weitere Sprachen gewünscht, auch solltest du Erfahrung im Umgang mit Kunden und Lieferanten haben. EDV Kenntnisse wahrscheinlich auch. Die Tätigkeit am Empfang ist oftmals sehr viel komplexer als angenommen. Es kommen die Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost, Bestellung und Verwaltung von Büromaterial, Raumbuchungen für Meetings inklusive deren Vorbereitung etc. Auch kann es passieren, dass der Empfang für die Buchung von Dienstreisen oder Fahrzeugen verantwortlich ist.

...zur Antwort

Wenn deine Haare in drei Monaten noch keinen erneuten Spliss aufweisen musst du sie nicht schneiden lassen.

Gute Pflege und auch sehr wichtig, gutes Werkzeug kann Spliss vorbeugen.

...zur Antwort

Die Stärke der Locken hängt von der Größe der Wickler ab. Bei größeren Wicklern, wirken die Locken weicher, sind etwas größer. Bei 5 cm Haarlänge kann der Wickler nicht sehr groß sein. Er kann ansonsten nicht ins Haar gewickelt werden.

Der Friseur bei dem du die Dauerwelle machen lässt wird dich optimal beraten und hat bestimmt Beispielfotos für dich.

...zur Antwort