Verpeilt oder Dumm?

5 Antworten

ich kenne aus meiner Ausbildung (ist allerdings schon länger her), daß man von den Kollegen/innen gerne auf den Arm genommen wird, heißt verunsichert wird, wenn man noch nicht so lange dabei ist.

Das gelingt aber nur, wenn man sich verunsichern läßt. D.h. solange macht es denen Spass.

Versuch deine Arbeit bestmöglichst zu machen, mehr geht nicht.

Steh einfach drüber und versuche die "richtigen" Antworten zu geben

z.Bsp.: ich bin in Ausbildung und kann noch nicht alles wissen

            ich lerne jeden Tag dazu, das sollten alle machen

            wäre schön wenn mir das schon jemand gesagt hätte

             usw.

Lass dir gute/ witzige Antworten einfallen und übe sie vlt. bereits zuhause

Lass dich nicht verunsichern und je schneller du lernst d.h. dich anstrengst

umso schneller wirst du auf dem Niveau der anderen sein und dann hörts auf. Aber da mußt du jetzt durch und das kannst du auch. 

Danke für deine tolle Antwort :)

0

Nein, du bist natürlich nicht dumm. Du bist noch in der Ausbildung, da kannst du noch gar nicht alles wissen und können. Es ist leider so, das manche Menschen nicht so viel Geduld haben mit jemanden, der erst am Anfang seines Berufslebens steht. Oder sie verallgemeinern, also, wenn man einmal einen Fehler gemacht hat, dann glauben die, man wäre dusslig oder vertrottelt oder würde nie was hinkriegen.  Du musst dir da wohl ein etwas dickeres Fell anschaffen, falls du das schaffst oder einfach das nicht so ernst nehmen, was deine Kollegen sagen.  Schöpfe Kraft aus deinen Erfolgserlebnissen  und lass dich nicht verunsichern.

Danke sehr das hat mir sehr geholfen

1

Ich habe den Beruf selbst gelernt. Und eines kann ich dir jetzt mal sagen. Keiner startet perfekt ins Berufsleben. Auch du wirst wachsen mit deinen Taten. Klar am Anfang wird alles noch nicht so hinhauen wie geplant. Vieles wirst du vergessen oder auch falsch machen. Darum heißt es ja Lehrzeit, dass kommt von lernen aber das weist du ja sicherlich.

Darum mache dir nicht so viel Gedanken. Ob jetzt die anderen so über dich denken oder nicht, lass dich nicht davon beeinflussen. Das hier und dort mal was gesagt wird ist völlig normal. Und einen "Anschiss" wenn man mal was vergessen hat gehört ebenfalls dazu. Sonst lernt man ja nix.

Darum lass dir sagen auch du wirst nach und nach alles können und auch deine Arbeit wird dir mit der Zeit leichter von der Hand gehen da sich auch bei dir Routine einspielen wird :-) Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen bzw. die Angst nehmen.

Gruß

Danke für deine Antwort. Ist recht beruhigend sowas mal zu hören...

0

Was möchtest Du wissen?